Daher überarbeitet und unterzeichnet Mercedes das Motorenverbot komplett

Mercedes hat sich zuvor für die Vereinbarung zum Ende der Verbrennungsmotoren im Jahr 2040 geduckt. Jetzt hat Mercedes-Chef Ola Källenius es bereut.

Im Zusammenhang mit der Klimakonferenz Die COP26 in Glasgow hat im Zusammenhang mit der Vereinbarung zum freiwilligen Ausstieg von Verbrennungsmotoren im Jahr 2035 in führenden Märkten und in allen Ländern bis 2040 große Aufmerksamkeit erregt.

Mercedes hat früher im Herbst erklärt, keinen Vertrag mit festgelegtem Enddatum unterzeichnen zu wollen.

– Die Frage ist nicht so sehr, wann wir mit einer bestimmten Technologie aufhören sollten, sondern wie wir die Voraussetzungen schaffen, um auf die neue Technologie umzusteigen, sagte Ola Källenius früher in einem Interview mit DN.

Mercedes hat sich entschieden, auf die Vereinbarung zu verzichten Konsequenzen hatte, teils in Form von negativer Aufmerksamkeit in Presse und sozialen Medien, teils wurden sie zusammen mit BMW wegen Verstoßes gegen das Pariser Abkommen verklagt.

Jetzt baut Mercedes komplett neu und Ola Källenius erklärt der Automobilwoche, warum.

– Ich habe unterschrieben, weil Wir gehen davon aus, dass Kunden im Premiumsegment einen schnelleren Zugang zur Ladeinfrastruktur haben werden. Die allermeisten Mercedes-Autos werden in Garagen geparkt, die oft mit einer Ladebox ausgestattet werden können, sagte Källenius.

Mercedes werde weiter in Plug-in-Hybride investieren, bis die elektrische Infrastruktur ausreichend ausgebaut sei.

Bleiben Sie mit dem Newsletter auf dem Laufenden!

Nichts vermissen! Abonniere unseren Newsletter.


Source: Senaste nytt från auto motor & sport by www.mestmotor.se.

*The article has been translated based on the content of Senaste nytt från auto motor & sport by www.mestmotor.se. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!