Conrad Elektronik vertreibt jetzt die Steckverbinderlösungen von Molex

Elektronische Komponenten aus einer Hand: Die Steckverbinderlösungen von Molex erweitern das umfassende Angebot der Conrad Sourcing Platform.

  • Professionelle Anschlusslösungen für den europäischen Markt

  • Diese Vertriebspartnerschaft hat grundsätzlich über 4.000 Produkte im Sortiment

  • Mit Molex hat die Conrad Sourcing Platform eine weitere globale Marke an Bord

Conrad Elektronik arbeitet konsequent an dem Ziel, die führende europäische Beschaffungsplattform für technische Betriebsanforderungen zu werden und verhandelt nun auch Anschlusslösungen von Molex. Das amerikanische Unternehmen ist einer der größten Hersteller von Steckverbindern weltweit und setzt als globaler Anbieter von Verbindungs- und Elektroniklösungen sowohl auf Qualität als auch auf Innovation.

Mit mehr als 750.000 Produkten im Sortiment ermöglicht Ihnen die Conrad Sourcing Platform bereits heute einen einfachen, schnellen und umfassenden Einkauf an einem Ort. Die Produktpalette von Molex ergänzt optimal das Angebot, das sich an Profis aus den Bereichen Elektronik, Industrie, Automatisierung und IT richtet“, begrüßt Michael Schlagenhaufer, Senior Director Product & Supplier Strategy bei Conrad Electronic, die neue Zusammenarbeit.

Auch Paul Keenan, Director of Distribution auf europäischer Ebene bei Molex, ist überzeugt, dass Conrad als neuer Distributor für den europäischen Markt ein Gewinn sein wird: „Mit Conrad als zuverlässigem Einkaufspartner insbesondere für B2B-Kunden erreichen wir mit unseren Lösungen die viele professionelle Anwender der Branche in Industrie und Elektronik und kann so eine noch größere Präsenz auf dem lokalen Markt erreichen. “

Auf der Conrad Sourcing Platform werden derzeit über 4.000 Molex-Artikel gehandelt – darunter USB-C- und Molex Easy-On FFC/FPC-Steckverbinder. Die USB-C-Anschlüsse und -Buchsen sind für 5 Ampere ausgelegt und arbeiten für Datenübertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 40 Gbit/s. Die Vertikal-, Aufputz- und Senkbuchsen bieten Ihnen mehrere Löt- und Montagemöglichkeiten. Auch geschweißte Formen sind möglich. Mit ihrer hochtemperaturbeständigen und Nylon-Spritzguss-Oberfläche bieten sie zudem die nötige mechanische Festigkeit. Auch die Super-Fine-Pitch- und Mini-FFC/FPC-Steckverbinder sind mit ihren ZIF-, Non-ZIF-, Slider-, Front- und Back-Flip- und FPC-To-Board-Varianten äußerst vielseitig und zeichnen sich durch hohe Zuverlässigkeit und schnelle Datenübertragung aus.


Source: IT-Kanalen by it-kanalen.dk.

*The article has been translated based on the content of IT-Kanalen by it-kanalen.dk. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!