„Code 10“ reist in den Sumpf, wo Madeleine McCann gesucht wird


Zum ersten Mal, Portugiesische, deutsche und britische Polizisten haben sich zusammengetan, um im Arade-Stausee nach den Überresten von Madeleine McCann zu suchenliegt 50 Kilometer von Praia da Luz entfernt, wo das kleine Mädchen 2007 verschwand.

Madeleine war erst drei Jahre alt, als sie verschwand, und bis heute ist unbekannt, was mit ihr passiert ist. Die Suche in diesem Sumpf wurde im Rahmen einer großen internationalen Operation wieder aufgenommen. „Code 10“ besuchte den Ort, sprach aber auch mit Francisco Marco, einem Privatdetektiv, der vor Jahren dort ermittelte.

„Die portugiesische Polizei sucht außerhalb des Sumpfes nach mehr. Im sandigen Teil, wo die deutsche Polizei gefragt hat (…) Im Jahr 2008 führten wir umfangreiche Suchaktionen durch. Das gibt uns Hoffnung, denn wenn die Deutschen „Die Polizei hat Hinweise gefunden, die wir im Jahr 2008 gefunden haben. Vielleicht könnte dieser Bereich der Bereich sein, in dem nach 16 Jahren die Lösung gefunden wird“, erklärte der Forscher.

Nacho Abad fragte sie dann, was sie konkret von Madeleine suchten, etwa die Kleidung, die sie trug, oder ein Accessoire. In diesem Sinne sagte Francisco Marco: „Maddie trug Pyjamas, bestimmte Kleidungsstücke, die nie in den Medien erwähnt wurden, sodass niemand sagen kann, dass sie es gesehen hat, und das kann ich mir vorstellen.“ Was sie suchen, sind Skelettreste“, er antwortete.


Source: Cuatro | Noticias de última hora, deportes, programas y series by www.cuatro.com.

*The article has been translated based on the content of Cuatro | Noticias de última hora, deportes, programas y series by www.cuatro.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!