CMTV schickte Karten von Portugal an CNN – Meios & Publicidade

CMTV nutzte den Vorabend des Starts von CNN Portugal, der am kommenden Montag um 21 Uhr stattfinden wird, um eine Guerilla-Aktion in den Einrichtungen des Senders in Queluz de Baixo durchzuführen.

An diesem Freitag erhielten mehrere Mitglieder des Teams, wie der Direktor des Senders Nuno Santos, aber auch der Vorstandsvorsitzende von Media Capital, Mário Ferreira, eine Papprolle mit einer Postkarte und einer Karte von Portugal. „Willkommen, CNN. Besuchen Sie uns, sobald es Ihnen möglich ist. Wir senden eine Karte von Portugal, damit Sie uns leichter finden können. Wir wissen, wie schwierig es für Außenstehende ist, sich an das Gelände anzupassen“, stand auf der Postkarte.

Diese Aktion ist Teil des Plans der jüngsten Werbekampagne für den Sender Cofina, die vom FCB Lissabon entwickelt wurde und sich auf Portugal von CMTV konzentriert. Der in Presse, Fernsehen und Digital präsente Fernsehfilm basiert auf einem Blindtest zwischen einer portugiesischen Bifana und einem amerikanischen Hotdog in Anspielung auf den neuen Kanal. Über die bifana, ebenfalls an diesem Freitag zu Beginn des Nachmittags, wurden bifana begleitet von einer portugiesischen Flagge im Newsroom von CMTV verteilt.

In einer auf Facebook geposteten Nachricht schrieb Mário Ferreira: “Ich muss zugeben, dass er seinen Witz hatte und zeigt, wie sehr die Konkurrenz die Ankunft unseres CNN-Kanals schätzt”. Auch Nuno Santos reagierte im selben sozialen Netzwerk: „Wir haben den größten Respekt vor allen unseren Konkurrenten, vor denen, die sich als unsere Konkurrenten betrachten und uns eine solche Bedeutung beimessen. Wir haben nicht gezählt, aber es ist beruhigend. Im Wesentlichen war Portugal nie klein. Es ist eine dieser seltenen alten Nationen, die es versteht, zu empfangen, zu lernen und zu wachsen.“

Die Auftaktveranstaltung von CNN Portugal, an der voraussichtlich 400 Personen teilnehmen werden, findet am Montag, 22. November, ab 18 Uhr im Jerónimos-Kloster statt. Marcelo Rebelo de Sousa und Rani Raad, Präsident von CNN Worldwide Commercial, die Teil der 12-köpfigen Delegation des nordamerikanischen Senders sind, werden erwartet.

Denken Sie daran, dass die Werbekampagne zur Einführung von CNN Portugal von Partnern unterzeichnet wurde.


Source: Meios & Publicidade by www.meiosepublicidade.pt.

*The article has been translated based on the content of Meios & Publicidade by www.meiosepublicidade.pt. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!