Claire Fercak, Geistesblitze – Befreiung


In “After the Lightning” untersucht der Autor die multiplen Folgen der Überlebenden, deren Gehirnkapazitäten sich verzehnfacht haben.

Wie in der Liebe ist der Blitz die Domäne der Unsicherheit. Eine vom Blitz getroffene Person kann sterben. Es wird dann qualifiziert als “niedergeschlagen“. Wenn es überlebt, heißt es “meteorisch“. Die Folgen eines Blitzeinschlags, sofort oder um drei oder sechs Monate verzögert, sind vielfältig. Das unmittelbare Gedächtnis kann beschädigt werden, manchmal tritt eine Depression ein aufgrund des elektrischen Stroms, der den unglücklichen Strom durchquert. Und zu denken, dass wir es tun Elektroschock, um eine Person aus einer schweren Depression zu befreien. Einige kombinieren Traurigkeit und erhöhte Gehirnkapazität. Dies ist der Fall von Helena, der schillernden, der Claire Fercak in ihrem wachen und dokumentierten Essay folgt. Nach dem Blitz. Helena wurde 2015 in der Nähe einer Linde getroffen. Der Baum hat nichts, es ist okay, danke. Auf der anderen Seite ist Helena seitdem sowohl erschöpft als auch von sehr alten Erinnerungen heimgesucht, die zurückreichen. Das Wissen um die Wirkung von Blitzen ist in Frankreich neu, und nicht alle Ärzte beherrschen es so sehr, dass Helenas Hausärztin kicherte, als sie sich bei ihm über ihre Apathie in Verbindung mit neuen intellektuellen Talenten beschwerte. Neben ihrem gesteigerten Gedächtnis leistet Helena jetzt viel gleichzeitig. Benjamin Franklin, der erste, stellt fest:die elektrische Natur des BlitzesNach 1752 durchgeführten Experimenten. In den Vereinigten Staaten, wo das Wetter schlecht ist, gibt es Tornadojäger. Und da es in Amerika alles gibt, gibt es auch einen Ranger, Roy Sullivan, der von sieben Blitzen niedergestreckt wurde. Das Rekordbuch erwähnt es.

Nach dem Blitz, von Claire Fercak. Arthaud, 272 S., 19,90 € (E-Book: 14 €).

Source: Libération by www.liberation.fr.

*The article has been translated based on the content of Libération by www.liberation.fr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!