Citroen präsentiert Stadtkonzept Autonomous Mobility Vision – DRIVE

Autonomer Citroen Skate Trolley (2600 × 1600 × 510 mm), im gleichen Stil wie das Showcar Citroen 19_19 (2019), fährt mit elektrischer Traktion mit einer Geschwindigkeit von 5-25 km/h. Es ruht auf omnidirektionalen Rädern mit Kugelreifen Goodyear Eagle 360 ​​Urban… Auf dem Bild trägt Skate den Pullman Power Fitness Pod.

Die französischen Unternehmen Citroen, Accor (Gastfreundschaft) und JCDecaux (Outdoor) haben sich zur Kreativallianz Urban Collectif zusammengetan, um ein „revolutionäres Open-Source-Konzept für urbane Mobilität“ namens Citroen Autonomous Mobility Vision zu entwickeln. Die Idee ist einfach: Citroen Skate-Plattformen mit Eigenantrieb bewegen Fahrgastmodule entlang spezieller Fahrspuren und wechseln bei Bedarf von einem zum anderen. Marken dachten nicht einmal daran, das System zu verwalten.

JCDecaux entwarf eine City Provider-Kapsel (Mitte), die einer Bushaltestelle ähnelt, während Accor zwei entwarf: das Sofitel En Voyage „Hotelzimmer“ (links) und den Pullman „Fitnessraum“. Die Länge des Moduls beträgt 3006–3257 mm, die Breite 1654–1800 und die Höhe 1825–2516 mm.

Citroen hat seinen Skate irgendwie skizziert, während die anderen beiden Marken von Eigenwerbung und müßigem Gerede mitgerissen werden. Vielleicht wissen die Franzosen nicht, dass die Schweizer Firma Rinspeed bereits drei ähnliche Projekte erfunden hat: Snap (2017), microSnap (2018), MetroSnap (2019). Sie haben versucht, die Idee in der einen oder anderen Form umzusetzen Mercedes Benz, Toyota, REE, Renault, DLR, EDAG, SGMW Sonstiges. Die Systeme haben sich PR-technisch bewährt, jedoch treten bei der Umsetzung in der Regel unlösbare Probleme auf.


Source: DRIVE.RU by feedproxy.google.com.

*The article has been translated based on the content of DRIVE.RU by feedproxy.google.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!