Chloe Finemans Britney Spears ist kostenlos — Video – Hollywood Life

#FreedBritney war das Thema der kalten Eröffnung von ‘SNL’, als Chloe Fineman ihre Interpretation des Popstars wiederholte, während sie das Ende ihrer Konservatoriumsfeier feierte.

Chloe Fineman belebt ihren Eindruck von Britney Spears, 39, auf den Fersen der Nachricht, dass das Konservatorium des echten Briten Endlich beendet. Das Erscheinungsbild war eine kurze Ergänzung am Ende eines kalten Opens, das vorkam Aidy Bryant‘S Ted Cruz interagieren mit Sesamstraße Charaktere über ihre Erfahrungen mit der Einnahme des Impfstoffs und von COVID-19.

Nachr Chris Redd‘s Oscar the Grouch erklärte, wie er sein COVID-Geld ausgab, Chloe erschien. „Und vergiss unser Wort des Tages nicht… Freiheit mit Miss Britney Spears“, winkte Ted von Aidy ab, als Chloes Britney in einem rosa Verbandkleid herauskam. „Oh mein Gott, Leute, wir haben es geschafft“, sagte sie aufgeregt, während sie herumwirbelte.

Chloe Finemans Britney Spears erscheint am 13. November im kalten Open mit Aidy Bryants Ted Cruz. (NBC)

Chloe spielt den Popstar seit 2020 und debütierte ihre Version von Britney während eines urkomischen MasterClass-inspirierten Sketches, in dem die gebürtige Louisiana Witze über ihre abgebrannte Garage machte. Später trat sie im April 2020 als Britney auf, als sie mit twerkte Chris Redd‘S Lil Nas X während einer hysterischen Parodie-Talkshow. Eines können sich Fans einig sein: Sie trifft die Essenz unseres britischen Briten, bis hin zur Stimme.

Britney hat die ganze Woche über Schlagzeilen gemacht, da ihre 13-jährige Konservatorin endlich zu Ende geht. Die „Toxic“-Sängerin kämpft aktiv gegen die rechtliche Regelung, die nach ihrem Zusammenbruch 2007 von ihrem Vater eingeführt wurde Jamie Spears, 69. Während Britney jahrelang über die Situation schwieg, begannen sich die Fans zu fragen, ob sie Signale oder geheime Nachrichten in bizarren Instagram-Posts sendete – und schließlich die #FreeBritney-Bewegung nach dem Britneys Gramm Podcast sendete eine anonyme Sprachnachricht von einem Mitarbeiter einer Anwaltskanzlei, der bestätigte, dass alles, was die Gastgeber besprochen hatten, wahr war.

Die Kreuzung Die Schauspielerin gab schließlich zu, dass sie Anfang des Jahres über Instagram nicht die Freiheit haben konnte, die sie sich wünschte, und brach schließlich ihr Schweigen vor Gericht mit zwei aufeinanderfolgenden Gerichtsterminen. Während vor dem Richter Brenda J. PennyBritney behauptete, sie sei „gezwungen“ worden, unter der Kontrolle ihres Vaters zu arbeiten, und verglich ihn mit einem „Sexhändler“. Jamie trat im August von der Rolle der Konservatorin ihres Nachlasses zurück und reichte (wie Britney) in den letzten Wochen Papiere ein, um die Rechtsvereinbarung zu beenden.

Britney war überglücklich, als das Konservatorium am 12. November endete, und dankte ihren unterstützenden Fans über Instagram. „Guter Gott, ich liebe meine Fans so sehr, dass es verrückt ist!“ Sie begann mit einem Video von Fans, die vor dem Obersten Gerichtshof von Los Angeles schreien und jubeln. „Ich glaube, ich werde den Rest des Tages weinen !!!! Bester Tag aller Zeiten … lobt den Herrn … kann ich ein Amen bekommen ??? #FreedBritney“, schrieb sie mit Gebet, Sonne und Emojis.


Source: Hollywood Life by hollywoodlife.com.

*The article has been translated based on the content of Hollywood Life by hollywoodlife.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!