China, Amerika und der G20-Gipfel: Das erste Treffen zwischen dem chinesischen und dem amerikanischen Präsidenten seit fünf Jahren – BBC News auf Serbisch

Reuters
Xi Jinping und Joseph Biden

Zum ersten Mal seit mehr als fünf Jahren und nach verschärften Spannungen um Taiwan trafen sich der chinesische und der amerikanische Präsident Xi Jinping und Joseph Biden zu zweit.

Beim Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs der G20 in Indonesien setzten sich Biden und Jinping zu einem Gespräch zusammen und übermittelten gegenseitig Bemerkungen und Worte der Versöhnung.

Die mächtigen Länder stehen in vielen Fragen auf völlig entgegengesetzten Seiten, vor allem in Bezug auf Taiwan, eine Insel, die China behauptet.

Biden und Jinping haben zuvor scharfe Botschaften über Taiwan ausgetauscht, und große Spannungen wurden im August dieses Jahres verursacht, als Nancy Pelosi, die Sprecherin des Unterhauses des US-Kongresses und Mitarbeiterin von Biden, besuchte die Insel trotz der Warnungen Chinas.

Aufgrund dieses Schrittes stellte China Kampffahrzeuge auf und organisierte Militärübungen an der Grenze zu Taiwan.

Das Treffen zwischen Biden und Jinping in Indonesien ist ihr erstes direktes Treffen seit Davos, dem jährlichen Gipfel in der Schweiz vor einigen Jahren, und auch das erste, seit Jinping auf dem jüngsten Kongress der Kommunistischen Partei als Chinas Führer wiedergewählt wurde.

Was hat Jinping gesagt?

Speisen
Reuters

„Herr Präsident, ich freue mich, Sie zu sehen. Das letzte Mal haben wir uns vor mehr als fünf Jahren in Davos getroffen. Seit Sie Präsident von Amerika sind, stehen wir online in Kontakt, aber nichts kann ein persönliches Gespräch ersetzen -Gesichtstreffen.

„Wir haben Erfahrungen gesammelt, aber auch Lektionen gelernt. Geschichte ist das beste Lehrbuch, also sollten wir sie als Spiegel benutzen.

„Derzeit sind die Beziehungen zwischen den USA und China (mit einigen Problemen) belastet, und wir kümmern uns sehr um diese Beziehung … als Führer zweier großer Länder müssen wir den richtigen Kurs einschlagen.

„Wir müssen den richtigen Weg finden, um die bilateralen Beziehungen zu verbessern“, sagte Jinping.

Er fügte hinzu, dass ihr Treffen die Aufmerksamkeit der Welt auf sich gezogen habe, die eine Verbesserung der Beziehungen erwarte.

„Wir müssen mit allen Ländern zusammenarbeiten, um den Weltfrieden herzustellen“, sagte der chinesische Staatschef.

Was hat Biden gesagt?

Biden
Reuters

Er wies darauf hin, wie wichtig es sei, einen „Konflikt“ zwischen den USA und China zu vermeiden.

Biden stimmte Xi Jinping zu, dass es nichts Besseres gibt als ein persönliches Gespräch.

„Ich setze mich dafür ein, die Kommunikationslinie zwischen uns offen zu halten“, damit die beiden Länder „bei dringenden globalen Problemen zusammenarbeiten können“, wie etwa dem Klimawandel und Bedrohungen der Weltsicherheit.

Die Welt „erwartet“, dass die beiden Nationen partnerschaftlich zusammenarbeiten, fügte Biden hinzu.

Was ist mit dem russischen Beamten Sergej Lawrow?

Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Zakharova, dementierte Berichte, denen zufolge der russische Außenminister Sergej Lawrow auf Bali ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

„Herr Lawrow und ich lesen gerade die Nachrichten in Indonesien und wir trauen unseren Augen nicht – sie schreiben: ‚Es scheint, dass er ins Krankenhaus eingeliefert wird!’ (Gelächter). Das hat bisher wirklich alle Fake News übertroffen. Nun, warten Sie auf die Weltexklusivität…“, schrieb Zakharova auf dem Telegram-Kanal.

Daraufhin veröffentlichte sie ein Video, das Sergej Lawrow ohne gesundheitliche Probleme an einem Tisch sitzend zeigt, der auf der Terrasse eines Hotelzimmers stehen soll.

TASS veröffentlichte auch ein Selfie von Lawrow lächelnd.

Außenminister Lawrow vertritt Russland beim G20-Gipfeltreffen auf einer indonesischen Insel, nachdem der Kreml angekündigt hatte, dass Präsident Wladimir Putin nicht teilnehmen werde.


Folge uns auf Facebook,Twitter ich Wayberu. Wenn Sie einen Vorschlag für uns haben, lassen Sie es uns wissen [email protected]


Source: Dnevni list Danas by www.danas.rs.

*The article has been translated based on the content of Dnevni list Danas by www.danas.rs. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!