ČEZ ESCO erwirbt Capexus, das Büroräume entwirft

„Der geplante Zusammenschluss von Wettbewerbern findet hauptsächlich im Bereich der Umsetzung und Revitalisierung von Büroflächen mit Schwerpunkt auf der Technik von Büro- und Bürogebäuden statt“, heißt es in der Mitteilung des Amtes. Er befasst sich mit der Verschmelzung im sogenannten vereinfachten Verfahren und erlässt binnen 20 Tagen einen Beschluss.

Capexus ist laut Website in Tschechien seit zehn Jahren auf dem Markt tätig. Es bietet Planung und Umsetzung individueller Büroflächen vom Entwurf bis zur Fertigstellung, Innenarchitekturberatung und gebäudetechnische Lösungen. Hinter dem Unternehmen stehen nach Angaben im Handelsregister Karel Konečný und Daniel Matula, denen auch der Immobilienfonds 100 Towers Holding gehört. Es wurde 2019 gegründet und hat kürzlich beispielsweise das Bürogebäude Lyra in Prag bei Smíchovské nádraží und weitere Gebäude in Prag, Ostrava oder Pilsen gekauft.

Grüner Deal für Europa. Was ist das und wie soll es bei der Umweltzerstörung helfen?

ČEZ ESCO konzentriert sich auf Dienstleistungen im Zusammenhang mit Dekarbonisierung und Reduzierung des Klimawandels für Industrie und Städte. Dazu gehören Energieaudits und Energieberatungen, externe Wärme- und Stromversorgungen oder der Bau von Blockheizkraftwerken, die Sanierung von Heizungsanlagen und die Installation von Photovoltaik-Kraftwerken. Darüber hinaus ist sie Anbieter von Dienstleistungen rund um die öffentliche und betriebliche Elektromobilität. Darüber hinaus bietet sie Strom-, Gas- und Wärmelieferungen, Strombezug, Emissionshandel, Betrieb von Energieanlagen und deren Service.

Die Unternehmen der Holding ČEZ ESCO beschäftigen etwa 2.000 Mitarbeiter. Zu den Tochtergesellschaften von ČEZ ESCO gehören AirPlus, AZ Klima, Bytkomfort, ESCO Distribution Systems, ČEZ Energetické služby, ČEZ Energo, ČEZ LDS, Domat Control System, E-Dome, ENESA, ESCO Slovakia, Hormen, Kart, KLF-Distribúcia und Spravbytkomfort. Im Juli dieses Jahres erwarben die Holding und das Unternehmen die Firma EP Rožnov, die sich mit der Planung und dem Bau von Reinräumen in der Elektro- und Automobilindustrie, Pharmazie, Optik, Gesundheitswesen sowie Wissenschaft und Forschung beschäftigt.

Der Gewinn des Energieriesen ČEZ ging im Vergleich zum Vorjahr zurück.  Der Grund ist der europäische Kampf gegen den Klimawandel

Source: E15.cz by www.e15.cz.

*The article has been translated based on the content of E15.cz by www.e15.cz. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!