Cecilia Rodriguez und Ignazio Moser Opfer eines Diebstahls: “Sie haben alles gestohlen”

Cecilia Rodriguez und Ignazio Moser waren die Opfer von a Diebstahl. “Sie haben alles gestohlen”, enthüllt das 28-jährige Model und Sportler im sozialen Netzwerk in einem Beitrag, in dem er den Raub anprangert.

Cecilia Rodriguez und Ignazio Moser Opfer eines Diebstahls: “Sie haben alles gestohlen”

Sie verletzten die Privatsphäre des Hauses in Trient, das das Paar während der langen Frühjahrssperre beherbergte. Nacho ist eine Wut in seiner IG Geschichten. Er wirft giftige Worte gegen die Übeltäter, die Diebe, die in die Wände von ihm und seiner geliebten Freundin eingebrochen sind und alles weggenommen haben.

“Leider sind letzten Samstag einige Abfälle von der Firma in unser Haus gekommen, haben das Haus umgeworfen und alles und mehr gestohlen.”sagt er verstört und wütend Ignazio Moser. Dann schlägt er auf die Verbrecher ein: “Natürlich möchte ich, dass Sie alle gestohlenen Waren für Medikamente für Sie und Ihre Lieben ausgeben.”

Der 28-jährige Sportler und Model enthüllt, dass Diebe das Haus betreten haben

Er ist immer noch nicht glücklich und wird deshalb noch wilder. Moser donnert: „Ich hoffe natürlich, dass die Medikamente nicht ausreichen, weil es auf der Welt keine Rechtfertigung dafür gibt. Menschen auszurauben, Menschen in ihrer häuslichen Intimität zu vergewaltigen “. Chechu, der seit etwa drei Jahren immer an seiner Seite ist, äußert sich derzeit nicht dazu Kriminalität was dem Freund so großes Missfallen bereitete.

Geschrieben von: am 02.11.2021.