Canon PRISMAprepare Go-Tool


Canon startet PRISMAprepare Go eine Anwendung zum Versenden von Aufgaben und Vorbereitung auf der Grundlage von Cloud-Technologie für kleine Druckereien.

Aufrüstung der erfolgreichen PRISMA-Softwarelinie für den Arbeitsprozess in der Druckproduktion, Canon Europa ist PRISMAprepare Go, ein sicheres Tool zum Senden von Aufgaben und Vorbereiten von Dateien für kleine interne und kommerzielle Druckdienstleister (PSPs). Es wird als Software-as-a-Service-Modell (SaaS) angeboten und Kunden können von überall auf diesen kostengünstigen Service für einen Cloud-basierten Workflow-Prozess zugreifen, sofern sie über einen Internetzugang und einen Internetbrowser verfügen.

PRISMAprepare Go beschleunigt den Prozess der Bereitstellung von Kundenaufgaben, überprüft schnell ihre Druckbereitschaft und führt grundlegende Preflight-Prüfungen durch, um nach Problemen wie falschen oder fehlenden Seitengrößen, Formatierungen, Schriftarten und Bildauflösung zu suchen. Das hilft Fehler zu vermeiden, kostspielige Druckfehler zu reduzieren und wertvolle Zeit zu sparen.

Für die Konfiguration, Verwaltung und Wartung des PRISMAprepare Go-Dienstes sind weder IT-Kenntnisse noch spezielle Schulungen erforderlich, sodass Benutzer innerhalb von Minuten aktiv sein können und der Dienst einfach und intuitiv zu verwenden ist. Diese Anwendung unterstützt Canon-Produktionsdrucker mit PRISMAsync, Fiery oder Canon PDL sowie generische JDF-Drucker von Drittanbietern.

David Preskett, Vice President, Sales of Document Solutions, Canon Europe, kommentiert: „Die kleine Herausforderung für kleine Druckereien besteht darin, die ständig wachsende Zahl kleiner Druckaufträge in kurzer Zeit zu bewältigen und gleichzeitig zu versuchen, Kunden zu gewinnen und zu binden und profitabel zu bleiben. Indem wir PRISMAprepare Go als unser erstes SaaS-Workflow-Produkt anbieten, machen wir es jedem Druckunternehmen einfacher und kostengünstiger, die Auftragsübermittlung, -verarbeitung und -produktion zu automatisieren, ohne in komplexe Vor-Ort-Software oder IT-Kenntnisse investieren zu müssen. Und PRISMAprepare Go bietet internen Druckereien ein neues Maß an Automatisierung und Professionalität und gibt ihnen Zeit, durch die Entwicklung neuer Services einen Mehrwert für ihre internen Kunden zu schaffen. Dank eines niedrigen monatlichen Abonnements und ohne Anfangskosten können kleine interne und kommerzielle PSPs jetzt einen positiven Schritt in Richtung Vereinfachung des Prozesses, Verbesserung ihres Kundenservice, Vermeidung von Fehlern und Verschwendung und Konzentration auf den Aufbau von Kundenbeziehungen unternehmen, um das Wachstum zu fördern. Automatisierung ist gerade für jedermann verfügbar geworden. “

Kunden greifen über PRISMA Home auf den PRISMAprepare Go-Dienst zu, ein neues Portal, das das Herzstück aller PRISMA-Lösungen und -Tools auf Basis von Cloud-Technologie ist. Durch die Ausführung auf der Microsoft® Azure-Plattform mit ihren robusten Sicherheitsfunktionen bietet PRISMA Home einen zuverlässigen, sicheren und sicheren Zugriff auf den PRISMA Cloud Storage-Dienst und -Speicher, in dem Benutzer ihre Benutzerdaten und Aufgabendateien speichern können. PSPs können auch ihre Abonnements anzeigen, Canon kontaktieren und ihre internen Benutzer verwalten.

Aufgaben einfach online senden

PRISMAprepare Go enthält ein Portal zur Aufgabenübermittlung für Benutzer, das PSPs als ihr eigenes brandmarken können, um es Kunden einfacher zu machen, Aufgaben online zu übermitteln. Die Konfiguration ist einfach – PSPs können die von ihren Kunden verwendete Benutzeroberfläche personalisieren und mit einem Branding versehen, um Aufgaben einzufügen und schnell interne Administrator- und Operatorkonten sowie individuelle Benutzerkonten einzurichten.

Für Druckkunden oder interne Akteure bei internen Druckabteilungen ermöglicht die Drag-and-Drop-Funktion das einfache Versenden einzelner oder mehrerer PDF-Dateien und zusätzlicher Anleitungen, bevor diese zur Produktion freigegeben werden. Das Portal ermöglicht es ihnen auch, den Status ihrer Aufgabe online zu überwachen, zeitraubende E-Mail- und Telefonkommunikation zu vermeiden und Zeit für die Wertschöpfung an anderer Stelle zu gewinnen.

Der PSP hat einen sofortigen Überblick über anstehende Aufgaben, was die Kommunikation optimiert und die oft unausgesprochenen Kosten für Eingriffe zur Korrektur fehlerhafter Dateien eliminiert, während der Print-Shopper die Möglichkeit zu schätzen weiß, Online-Aufgaben zu senden, was Wiederholungsgeschäfte beschleunigt und Loyalität aufbaut.

Der PRISMAprepare Go-Service ist ab dem 14. September 2021 direkt bei Canon oder bei akkreditierten Channel-Partnern erhältlich.

Ein umfassendes monatliches Abonnement wird standardmäßig mit 10 GB Speicherplatz und ständigen Funktionserweiterungen geliefert.



Source: Personal magazin by feedproxy.google.com.

*The article has been translated based on the content of Personal magazin by feedproxy.google.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!