BYD hat Volkswagen auf die Liste der wertvollsten Autokonzerne der Welt gesetzt

Hier erhalten wir die Antwort auf die Frage, ob ein Automobilunternehmen ohne globale Präsenz am wertvollsten sein kann.

Die Zeiten ändern sich unumkehrbar, so dass der eine Lucid mehr wert ist als ein traditioneller Mischkonzern wie Ford, der andere Rivian wertvoller als General Motors, der seit Jahrzehnten den Weltmarkt beherrscht. Diesmal ist der chinesische BYD jedoch ein Unternehmen, das einen bedeutenden Meilenstein erreicht hat, mit einem Wert, der höher ist als der von Volkswagen, während nur Tesla und Toyota die Nase vorn haben.

Diese Rochade erfolgte nur wenige Tage nachdem der deutsche Hersteller seine Position von Rivian zurückerobert hatte. Der Wert der Aktien des amerikanischen Herstellers fiel nach der Nachricht, dass mit Ford nicht mehr an gemeinsamen Produkten gearbeitet wird. Das brachte Volkswagen auf den dritten Platz zurück, der Zweiter war, bevor Tesla die Führung bei der Marktkapitalisierung übernahm. Fest steht, dass der Plan des deutschen Konzerns ist, in Zukunft die bisherigen Positionen zurückzugewinnen oder sogar die Spitzenposition zu erreichen. BYD wird es den Deutschen aber nicht leichter machen, im Gegenteil.

Der chinesische Hersteller ist ein “hochvertikales” Unternehmen, das die meisten seiner Schlüsselkomponenten von Batterien bis hin zu Halbleitern produziert. Dadurch ist sie nicht von der weltweiten Chipknappheit betroffen, die sich in ihrem Geschäft niederschlägt.

Das Kuriose ist, dass BYD nur in China und einigen anderen Märkten wie Norwegen und einigen lateinamerikanischen Märkten präsent ist. Das scheint dem Unternehmen mehr als genug zu sein, um seine Marktkapitalisierung deutlich zu steigern, zumal China der größte Automobilmarkt der Welt ist. Die E-Plattform 3.0 soll dies jedoch schnell ändern.

Zuvor hatte BYD angekündigt, Han- und Tang-Modelle beispielsweise in Brasilien zu verkaufen. Die Chinesen beabsichtigen auch, Dolphin in Europa und anderen Ländern zu verkaufen, sobald die Produktion es ihnen ermöglicht, eine aggressivere Marktexpansion weltweit zu planen. Wenn das passiert, könnte Toyota unter den wertvollsten Autofirmen auf den dritten Platz fallen, was BYD einen zweiten Platz einräumt. Natürlich ist dies nur der Anfang.

Durch den Verkauf von erschwinglichen Elektrofahrzeugen mit LFP-Batterien, die 1,2 Millionen Kilometer halten können, mit Aufladung über ein 800-V-System, könnte das chinesische Unternehmen die Elektrifizierung für die breite Masse zugänglich machen. Das bedeutet noch mehr Umsatz und natürlich eine bessere Notierung an der Börse. Viele Hersteller von Elektroautos versprechen fantastische Dinge, aber BYD könnte der Erste sein, der sie liefert.

Seien Sie bei den Events rund um BYD dabei, denn die Automobilindustrie verändert sich rasant und wird nie wieder dieselbe sein.

Heiße Reifen


Source: Vrele gume by vrelegume.rs.

*The article has been translated based on the content of Vrele gume by vrelegume.rs. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!