Bürgermeister Abbas wegen Beleidigung von Bangabandhu . des Landes verwiesen

Der Bürgermeister von Katakhali, Abbas Ali. (Foto: Gesammelt)

Bürgermeister Abbas Ali wurde seines Amtes als Einberufer der Rajshahi Pobar Katakhali Municipal Awami League wegen scharfer und kontroverser Äußerungen zum Bau des Wandgemäldes von Bangabandhu enthoben.

Eine Dringlichkeitssitzung der Paba Upazila Awami Liga im Parteibüro am Mittwoch (24. November) um 12 Uhr beschloss, ihn von seinem Posten als Einberufer zu entfernen.

Der Generalsekretär der Pabna Upazila Awami League, Mazdar Rahman Sarkar, sagte, unter dem Vorsitz des Präsidenten der Upazila Awami League und des Freiheitskämpfers Yasin Ali, dem Vorsitzenden der Upazila, sei eine Dringlichkeitssitzung abgehalten worden. Die Versammlung beschloss, Abbas Ali aus dem Parteiposten zu entlassen. Gleichzeitig wurde beschlossen, die Parteimitglieder mit der Frage zu benachrichtigen, warum sie nicht endgültig des Amtes enthoben würden.

Weiterlesen: Diesmal beleidigt Bürgermeister Abbas Bangabandhu

Er fügte hinzu, dass Katakhali ihn nach dem Treffen von seinem Posten als Einberufer ausgeschlossen und ihn angewiesen habe, innerhalb von drei Tagen zu antworten. Nach Erhalt der Antwort wird dem Zentralkomitee der Partei eine Empfehlung für seinen endgültigen Ausschluss übermittelt.

OD / JI


Source: ODHIKAR by www.odhikar.news.

*The article has been translated based on the content of ODHIKAR by www.odhikar.news. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!