Budweiser und Vietnam Estudio vereinen urbane Kultur und Straßenfußball

Es werden Kaydy Cain, Delaossa, Free Sis Mafia und Pieces die Hauptrollen spielen, die ihre eigenen Straßenfußballmannschaften gründen und in einem Wettbewerb gegeneinander antreten.

Vietnam Estudio, mit Unterstützung von Budweiser, veröffentlichte letzten Oktober die erstes Kapitel von Hot-Spot, ein wegweisendes Transmedia-Projekt, das das Beste der digitalen Welt vereint (mit Live-Shows auf Twitch und der Premiere einer Doku-Reihe über Youtube) und persönlich, mit der Feier einer Veranstaltung am nächsten 29. Januar mit der Feier des ersten Wettbewerbs von Straßenfußball der Geschichte. Die Champions dieser ersten Ausgabe gewinnen ein Budweiser Hospitality-Erlebnis für den Qatar 2022 TM World Cup.

Die Biermarke ist der Produktionsfirma als Content-Partner um diesen Dokumentarfilm zu erstellen mit Kaydy Cain, Delaossa, Free Sis Mafia and Pieces, wesentliche Vertreter der Stadtkultur und Beispiele für Verbesserungen und Anstrengungen. Das erste Kapitel, ‘Nachbarschaft mit Schaukel‘, spielt Kaydy Cain und Free Sis Mafia und hat die bereits übertroffen 17.000 Aufrufe. Ihren Leidenschaften mit Überzeugung folgend, haben sie es geschafft, sich selbst zu machen und erfolgreich zu sein, was ihnen am besten gefällt, so dass sie es sein werden, die ein Generationenporträt prägen, das auf Ausdauer, persönliche Beziehungen und den Wunsch, zu glänzen, ausgerichtet ist. Es wird auch andere Gaststars innerhalb des Formats geben, wie zum Beispiel Ergo Pro & Ill Pekeño.

Überwindung, Erfolg und Lust zu glänzen

Diese Doku-Reihe bringt die Öffentlichkeit näher an Geschichten jedes einzelnen Künstlers von seiner Herkunft in den Vierteln und seiner Verbindung zum Fußball, den sie gespielt haben: dem der Straße. Der Anruf Straßenfußball es ist dynamischer und integrativer. Auf dem Platz herrschen Talent und Freiheit, da weniger Regeln und taktische Elemente vorhanden sind. Aber vor allem, wie sich zeigen wird Hot-Spot, das Straßenfußball es geht viel weiter und ist eine Praxis, die Fußball mit Schlüsselelementen der urbanen Kultur wie Musik und Mode verbindet.

Das Projekt wird interaktiv gedreht. Es kann durch die Kanäle von Hot Spot von Twitch und in der Digitale Budweiser-Kanäle, wo es exklusive Inhalte über den Dokumentarfilm geben wird, der die Öffentlichkeit näher an die Könige und ihre Geschichten, in denen sie am Ende ihre Leidenschaft in Größe verwandeln. Unter dem Motto Budweiser und offizieller Hashtag des Projekts #BeAKing, die Biermarke und der Produzent schließen sich dem an Kultur der Anstrengung und persönlichen Verbesserung Geschichten zu erzählen, die jeden begeistern können.

Budweiser-Dokumentation

„Budweiser hat die Berufung, die urbane Kultur durch diejenigen zu fördern, die die Szene inspirieren, deshalb sind wir Hot Spot als Content-Partner beigetreten. Es ist ein einzigartiges Projekt, das all diese Werte repräsentiert, die wir von Budweiser unterstützen. Wir wissen, dass ein König, wie die Marke die Referenzpersonen in ihrem Bereich nennt, nicht über Nacht entsteht, deshalb inspirieren wir die Menschen, ihre Träume mit dem Besten zu verwirklichen, durch ihre Geschichten von Bemühungen und Verbesserungen”, erklärt César Hernández, General Marketing Director von Mahou San Miguel.

Zum Patric Casado Taladriz, aus Vietnam Estudio, das projekt „stellt einen dokumentarischen blick in die welt der urbanen kultur dar, durch a plattformübergreifendes Generationenporträt konzentriert sich auf Selbstverbesserung, persönliche Beziehungen, Erfolg und den Wunsch, junger Menschen zu glänzen, die einen wirklich unsicheren Moment durchmachen. “

Verpassen Sie nichts von MarketingDirecto.com und treten Sie unserem Telegramm bei t.me/MarketingDirecto


Source: Marketing Directo by www.marketingdirecto.com.

*The article has been translated based on the content of Marketing Directo by www.marketingdirecto.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!