Brembo Sensify – ein revolutionäres Bremssystem

UNSER SPONSOR

Brembo führte das neue elektronische Bremssystem Sensify ein, das der größte Fortschritt in der Bremstechnologie des Antiblockiersystems (ABS) der 1970er Jahre sein könnte.

Sensify kombiniert künstliche Intelligenz und traditionelle Bremstechnologie, um einen individuellen Bremsdruck pro Rad und nicht pro Achse zu erreichen. An jedem Punkt gibt es eine elektronische Steuereinheit, die ständig alle Parameter überwacht, die die Bremswirkung beeinflussen, darunter Reibung mit der Fahrbahn, Fahrzeuggewicht, Gewichtsverteilung, Geschwindigkeit und Einschlagwinkel.

Es sind zwei ECU-Module verbaut, eines für die Vorder- und eines für die Hinterachse. Sie sind aus Sicherheitsgründen angeschlossen, senden aber Befehle separat an Aktuatoren an einzelnen Rädern. Brembo sagte, es habe sich die Zulassung für das System in allen Märkten gesichert.

Der Druck der Bremssättel erfolgt über eine Hydraulik, und Brembo weist darauf hin, dass das System vollständig elektronisch ist und die Hydraulik nur dazu dient, die berechnete Kraft aufzubringen.

Die Aktivierung dieses Systems erfolgte bei Testfahrzeugen mit herkömmlichen Pedalen für ein besseres Gefühl im Fahrer, aber das übliche System kann ersetzt werden, da das Pedal nur dazu dient, das Basissignal an das ECU-Modul zu senden, das dann in Millisekunden Berechnungen durchführt und sendet Befehle an Räder.

Künstliche Intelligenz verhindert das Blockieren der Räder und die Integration von Antischlupf- und Traktionskontrollsystemen ist mit minimalem Mehraufwand möglich. Aufgrund der Komplexität des Sensify-Systems ist eine nachträgliche Installation auf bestehende Technologien jedoch nicht möglich.

Dieses System hat große Vorteile gegenüber herkömmlichen Technologien, nicht nur wegen seiner kompakten Größe und seines geringeren Gewichts, sondern auch wegen seiner Fähigkeit, sich ständig an das Gewicht des Fahrzeugs anzupassen, was es ideal für Lieferfahrzeuge macht, deren Gewicht bis zu drei variieren kann je nach Beladung gebracht.

Mit der entsprechenden Sensify-Anwendung lässt sich das „Gefühl“ am Pedal weiter anpassen und programmieren. Das Ökosystem dieses Systems sammelt und verarbeitet anonym Daten, um Verbesserungen durch Software-Updates bereitzustellen.


Source: Nacionalna Klasa by www.nacionalnaklasa.com.

*The article has been translated based on the content of Nacionalna Klasa by www.nacionalnaklasa.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!