Brauchen Sie mehr Platz in Ihrem Zuhause? Schauen Sie sich diese 3 Felder an, um zu beenden

Was bedeutet es, einen Raum zu „fertigstellen“?

Wenn ein Hausbesitzer einen Raum oder Raum in seinem Haus „fertigstellen“ möchte, bedeutet dies, dass er einen Raum in einen zusätzlichen Wohnraum verwandeln möchte. Das bedeutet, dass es Strom, ein Lüftungssystem, fertige Böden und Wände, eine ebene Decke und einen barrierefreien Eingang gibt. Fertige Räume werten Ihr Zuhause auf, bieten Ihnen aber auch ein zusätzliches Schlafzimmer, ein Spielzimmer oder eine Männerhöhle.

1. Garage

Die Garage ist normalerweise nicht der erste Raum, den Hausbesitzer fertigstellen möchten – es sei denn, sie haben keinen zusätzlichen Raum, den sie fertigstellen möchten. Ein weiterer Grund ist, dass die Mehrheit der Menschen ihre Garagen zum Parken ihrer Autos sowie zum Lagern nutzt, wenn sie Platz haben. Die Fertigstellung einer Garage erfordert viel handwerkliche Arbeit, ist aber nicht so schwierig, wie es scheinen mag. Um eine Garage fertigzustellen, müssen Sie:

Garage

  • Blockieren und Framing hinzufügen.
  • Trockenbau der Decke
  • Installieren Sie Dichtungsstreifentüren und -fenster.
  • Isolieren Sie es und fügen Sie auch ein Belüftungssystem hinzu.
  • Verlegen Sie Ihre aktuelle Verkabelung und fügen Sie zusätzliche Steckdosen hinzu.

Garagen können je nach Größe in unterschiedliche Funktionsräume umgewandelt werden. Sie können Ihre Garage in ein zusätzliches Schlafzimmer, einen Trainingsraum / ein Fitnessstudio zu Hause oder einfach nur einen einfachen Treffpunkt verwandeln, komplett mit einem Miniküche und Bar.

2. Keller

Keller

Keller gehören zu den beliebtesten Räumen, die Hausbesitzer fertigstellen möchten. Sie eignen sich perfekt, um eine Männerhöhle, ein zusätzliches Schlafzimmer oder sogar einen ganzen Wohnraum mit einer kleinen Küche und einem Badezimmer zu schaffen. Obwohl viele Häuser keine Keller haben, haben die meisten, die Keller haben, große, geräumige, die leicht in einen funktionalen Wohnraum umgewandelt werden können.

Die Fertigstellung eines Kellers ähnelt der Fertigstellung einer Garage, da es sich bei beiden um Betonräume handelt, die für die Lagerung verwendet werden. Wenn es jedoch um Keller geht, müssen Sie möglicherweise einen Feuchtigkeitstest durchführen, um sicherzustellen, dass sie wasserdicht sind, bevor Sie mit dem Umbau beginnen. Viele Keller neigen während der Wintermonate und der Regenzeit dazu, überschwemmt zu werden.

3. Dachboden

Dachgeschoß

Wenn Sie keinen Keller oder keine Garage haben (oder beides nutzen), können Sie Ihren Dachboden ausbauen. Die Fertigstellung eines Dachbodens ist jedoch etwas kniffliger als die Fertigstellung eines Kellers oder einer Garage. Generell müssen Sie beim Dachausbau beachten die 7er-Regel, was bedeutet, dass Ihr Dachboden mindestens 70 Quadratfuß groß, mindestens 7 Fuß breit und 7 Fuß hoch sein muss. Auch der Boden auf Ihrem Dachboden muss verstärkt werden, anders als der Boden in Ihrem Keller oder Ihrer Garage.

Dachböden werden fast immer in ein zusätzliches Schlafzimmer umgewandelt, einige können jedoch je nach Größe in vollwertige Wohnräume umgewandelt werden. Denken Sie auch daran, dass die Bauvorschriften es Ihnen möglicherweise nicht erlauben, Ihren Dachboden vollständig auszubauen, wenn Sie in einer Wohngegend leben. Dies gilt möglicherweise auch für die Fertigstellung Ihres Kellers. Stellen Sie also sicher, dass der Auftrag tatsächlich durchführbar ist, bevor Sie mit dem Planen beginnen.

Bonus – Erweiterung Ihres Hauses

Das Hinzufügen eines zusätzlichen Raums oder einer zusätzlichen Ebene zu Ihrem Haus wird als größere Umgestaltung angesehen, im Gegensatz zu den ersten drei Optionen, bei denen es sich um kleinere Umgestaltungen handelt. Wie bei der Fertigstellung eines Dachbodens oder eines Kellers müssen Sie die Bauvorschriften in Ihrer Gegend recherchieren, um sicherzustellen, dass dies ein Projekt ist, das durchgeführt werden kann. Es kann einfacher sein, einen „Ausbau“-Anbau zu schaffen (einen kleinen Raum zu erweitern, ohne andere Räume des Hauses zu verändern), als zu versuchen, einen neuen Anbau an einer ganzen Seite des Hauses zu schaffen. Die komplizierteste Ergänzung zu einem Haus ist das Hinzufügen einer weiteren Ebene, und nicht viele Hausbesitzer wählen diesen Weg.

Wenn Sie eine hintere Veranda oder Terrasse in Ihrem Garten haben, können Sie diese möglicherweise sogar schließen und einen weiteren Wohnraum schaffen. Das Einschließen einer Veranda oder Terrasse ähnelt dem Einschließen einer Garage, außer dass Sie zusätzlich zur Isolierung und einem Belüftungssystem Wände bauen und Fenster hinzufügen müssen. Dieses und alle anderen Projekte werden Ihrem Zuhause zusätzliche Quadratmeter hinzufügen und zusätzlichen Wohnraum bieten.

Alle diese Umbauten erfordern die Hilfe eines lizenzierten professionellen Auftragnehmers. Sie wissen, wie sie bestimmte Baugenehmigungen erhalten, um alle erforderlichen Bauvorschriften zu erfüllen, und sie wissen genau, welche Wände eingerissen werden können, um zusätzlichen Platz zu schaffen. Diese Umbauten können auch eine Weile dauern, aber sie sind es auf jeden Fall wert, wenn Sie mehr Platz in Ihrem Zuhause schaffen möchten.


Source: Men Style Fashion by www.menstylefashion.com.

*The article has been translated based on the content of Men Style Fashion by www.menstylefashion.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!