Boxweltmeisterschaften der Jugend | Indische Boxer gleichen Rekordmedaillengewinn aus, während vier weitere ins Halbfinale eintreten


Die asiatischen Jugendmeister Muskan, Tamanna und zwei weitere indische Faustkämpfer erzielten dominierende Siege und erreichten das Halbfinale bei den IBA-Jugendweltmeisterschaften für Männer und Frauen 2022. Kirti (+81 kg) und Devika Ghorpade (52 kg) waren die anderen beiden Boxerinnen Medaillen im Turnier bestätigen.

Mit der Hinzufügung von vier weiteren Medaillen steigt Indiens Gesamtmedaillenzahl nun auf 11 – genauso wie bei der letzten Ausgabe, die in Polen stattfand. Tamanna begann den Tag für Indien mit einer aggressiven Note, als sie die Japanerin Juni Tonegawa im Viertelfinale der Frauen über 50 kg einstimmig besiegte. Auch gegen die deutsche Boxerin Asya Ari siegte Devika locker mit 5:0.

Muskan (75 kg) und Kirti erwiesen sich als zu stark für ihre jeweiligen Gegner – Zyeinyep Azimbai aus der Mongolei und Livia Botica aus Rumänien – da sie innerhalb der ersten drei Minuten der Kämpfe vom Referee Stops the Contest zu Gewinnern erklärt wurden. In der Zwischenzeit schieden Preeti Dahiya (57 kg), Rhythm (+92) und Jadumani Singh Mandengbam (51 kg) aus, nachdem sie in ihren jeweiligen Viertelfinals Niederlagen einstecken mussten.

Acht indische Boxerinnen, darunter Muskan, Tamanna, Devika, Kirti, Kunjarani Devi Thongam (60 kg), Bhawna Sharma (48 kg), Ravina (63 kg) und Lashu Yadav (70 kg), werden später im Halbfinale gegeneinander antreten Mittwoch Nacht. Vanshaj (63,5 kg), Vishwanath Suresh (48 kg) und Ashish (54 kg) werden Indiens Angriff im Halbfinale der Männer bei der prestigeträchtigen Veranstaltung anführen, an der fast 600 Boxer aus 73 Ländern teilnehmen.


Source: SportsCafe.in by sportscafe.in.

*The article has been translated based on the content of SportsCafe.in by sportscafe.in. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!