Bouches-du-Rhône in roter Regen-Überschwemmungs-Wachsamkeit


Nach den Regenfällen für den Norden und die Region Paris Gewitter im Süden. Météo France hat am Montag das Département Bouches-du-Rhône wegen einer aktiven Regensturmepisode, die die Gefahr von “gewalttätigen Phänomenen” birgt, in Alarmbereitschaft versetzt. Im Osten des Departements werden in einer Stunde 30 bis 40 mm Regen erwartet, wobei Ansammlungen manchmal 150 mm vor einer Flaute erreichen.

Fünf weitere Departements wurden unter orangefarbene Wachsamkeit gestellt: Alpes de Haute-Provence, Alpes-Maritimes, Var, Vaucluse und Südkorsika. Zu Beginn des Nachmittags werden im Westen der PACA-Region neue sehr aktive Gewitterzellen erwartet, die dann in oranger Wachsamkeit durch alle Departements zirkulieren. In Bouches-du-Rhône tritt dieses neue Unwetter in den seit gestern Abend betroffenen Gebieten auf.

Sehr aktive Gewitter werden von heftigen Phänomenen begleitet: Niederschlagsintensitäten in der Größenordnung von 40 bis 60 mm in kurzer Zeit, starke Wind- und Hagelböen. Um den Himmel klar zu sehen, müssen wir bis zum Ende des Tages warten.


Source: 20Minutes – Une by www.20minutes.fr.

*The article has been translated based on the content of 20Minutes – Une by www.20minutes.fr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!