Bottas kontrolliert Verstappen, Sainz komplettiert das Podium, Hamilton Fünfter von hinten


Der Finne von Mercedes Valtteri Bottas gewann am Ende des Sprintrennens auf der Strecke von Interlagos die Pole-Position des GP von Brasilien. Bottas geht vor Red Bulls Max Verstappen und der erste der beiden Ferraris, der von Carlos Sainz. Dann Perez und Hamilton, die sich erstaunlich gut erholten. Der Weltmeister startete wegen des Verstoßes gegen den Parc Fermé im gestrigen Freien Training von Position 20 und wurde Fünfter.

Heute startet Hamilton beim GP von Brasilien aufgrund der 5-Positionen-Strafe für den Wechsel der Wärmekraftmaschine von Platz zehn. Weitere Punkte gibt das Sprint Race an Verstappen, der in der Fahrerwertung 314,5 Punkte vor Hamilton mit 293,5 Punkten erreicht. Erste Reihe also mit Bottas und Verstappen, dann Sainz und Perez. In der dritten Reihe Norris und Leclerc; im vierten Gasly und Ocon; dann Vettel und Hamilton.


Source: RSS DiariodelWeb.it Sport by www.diariodelweb.it.

*The article has been translated based on the content of RSS DiariodelWeb.it Sport by www.diariodelweb.it. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!