Bohemia Energy: Das Gericht lehnte die Sperrung von 800 Mio. EUR ab.


Aktualisierung: 16.11.2021 14:26

Prag – Das Stadtgericht Prag hat einen Antrag auf einstweilige Verfügung abgelehnt, mit dem Insolvenzverwalter Jaroslav Brož 800 Millionen Kronen aus dem Vermögen von Bohemia Energy zugunsten des Unternehmers Tomáš Bárta sperren wollte. Dies teilte die PR-Managerin von Bohemia Energy, Hana Novotná, der ČTK mit. Das Geld soll ihren Angaben zufolge den Kunden des Unternehmens, das im Oktober seinen Betrieb eingestellt hatte, Überzahlungen für Energie zurückzahlen. Nach Angaben des Sprechers ersucht Brože, der nach Angaben des Sprechers Berufung gegen die Entscheidung eingelegt hat, um eine Stellungnahme von CTK.

Laut Novotná hat das Stadtgericht in Prag Ende Oktober den Versuch, Geld auf den Konten des Unternehmens zu sperren, als ungerechtfertigt abgelehnt. „Der Vorschlag, 800 Millionen Kronen zu sperren, kam unmittelbar nachdem Bohemia Energy sich öffentlich verpflichtet hatte, alle Überzahlungen an die Kunden zurückzuzahlen und das Geld anschließend auch auf deren Konten zu überweisen“, sagte der Sprecher.

Sie fügte hinzu, dass der Insolvenzverwalter nach Ansicht des Unternehmens die Interessen des Unternehmers und Eigentümers der Credit One-Gruppe Petr Bujnoch vertritt, der sich mit dem Inkasso befasst. In der Vergangenheit hatte sich Bárta mit Bohemia Energy um eine angebliche zehnte Beteiligung an dem Unternehmen gestritten. Nach dem Zusammenbruch seiner EMTC-Gruppe wurde Bujnoch, der größte Gläubiger von Bárt, Vorsitzender des Kreditausschusses.

Die Bohemia Energy Group, die größte Gruppe alternativer Energieversorger in der Tschechischen Republik, gab am 13. Oktober die Einstellung ihrer Aktivitäten und Lieferungen von Strom und Gas bekannt. Als Grund nannte sie die extrem gestiegenen Energiepreise an den Märkten. Nach Angaben des Strommarktbetreibers belieferte der Konzern Ende August mehr als 600.000 Kunden mit Strom und knapp 300.000 mit Gas. Per Gesetz wechselten Kunden zum sogenannten Supplier of Last Resort Regime, Hunderttausende von ihnen haben nach Angaben von Energiekonzernen bereits Verträge mit neuen Lieferanten abgeschlossen.


Source: České noviny – hlavní události by www.ceskenoviny.cz.

*The article has been translated based on the content of České noviny – hlavní události by www.ceskenoviny.cz. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!