Board of the Lost Island of Arnak – Rückblick auf die Einzelspieler-Kampagne

The Lost Island of Arnak, das ist die Czech Games Edition in voller Kraft. Dies ist eines der besten Spiele, die jemals die Brünner Büros des Studios hinter Steinen wie Through the Ages, Galaxy Trucker, Aliases, Alchemists und vielen anderen verlassen haben.

Arnak ist 2020 erschienen und hat mich komplett verschlungen, wie ihr in meiner Rezension nachlesen könnt. Und nicht nur ich, denn auch Peters begeisterte Video-Rezension haben wir. Schon damals gelang es dem Spiel, mich in einer Passage der Regelinterpretation in eine potenziell große Zukunft zu locken: „Willst du eine Solo-Kampagne ausprobieren? Verschiedene einzigartige Szenarien. Neue Ziele und Aufgaben. Was ist mit der verlorenen Expedition von Professor Kutil passiert? ”

Ich wollte unbedingt die Solo-Kampagne ausprobieren, daher war ich ein wenig enttäuscht von dem Aufruf “anschauen” www.arnak.game! „Sie führte zu der nackten Seite und versprach, dass an so etwas noch gearbeitet wird. Und letztes Jahr hat es geklappt. Dann habe ich nur darauf gewartet, dass die Singleplayer-Kampagne aufgeräumt ist und habe sie in den Weihnachtsferien in vollen Zügen genossen.

Mit einem solchen Widget werden wir also sicherlich Erfolg haben!

Vielleicht verzeiht ihr mir, dass ich hier nicht das Grundgerüst des Spiels beschreibe, da unsere beiden Reviews bereits dafür gesorgt haben. Ohne Basis kann man ihre Solokampagne sowieso nicht spielen. Es enthält bereits die Regeln eines regulären Solospiels, was großartig funktioniert, aber erst mit der Kampagne wirst du in ihrer ganzen Schönheit aufblühen.

Die Aktion ist kostenlos erhältlich ab offizielle Website studios Czech Games Edition und Sie können es entweder ausdrucken oder die Webanwendung verwenden. Und letzteres empfehle ich euch allen zehn. Die Anwendung funktioniert absolut super, ist übersichtlich, grafisch schön und es kann nicht passieren, dass man durch das Ausschneiden neuer Komponenten aus Versehen etwas verrät.

Darüber hinaus stellt die Anwendung künstliche Intelligenz für Sie bereit, sodass Sie ein spezielles Paket von Kacheln aus dem Basisspiel, das für das Solospiel entwickelt wurde, sicher in einer Box lassen können. Kurz gesagt, es ist bequemer in der App, da das System je nach gewähltem Schwierigkeitsgrad ein imaginäres Spielerpaket für Sie vorbereitet. Es gibt mehr als genug davon (zehn!) Und sie können während der Kampagne nicht geändert werden, also wähle mit Bedacht.

Die Einzelspieler-Kampagne The Search for Professor Kutil nutzt praktisch alles aus dem Standardspiel, zusätzlich braucht man nur beliebige Chips, um verschiedene Effekte zu markieren. Solltest du so etwas zufällig nicht haben (es werden beliebige Würfel aus einem beliebigen Spiel deiner Sammlung verwendet), bieten dir die Regeln der Kampagne dennoch einen Ausweg in Form deiner eigenen ungenutzten Komponenten (Multiplikator Token).

Die Solokampagne von The Lost Island of Arnak

Chef, schau, noch eine Neuheit

Aber nun zur Kampagne selbst. Ich werde nicht in einem heißen Schlamassel herumlaufen: Es ist einfach berühmt. Was die einzelnen Szenarien mit dem Spiel selbst machen, ist absolut spannend. Es ist Ihnen nie in den Sinn gekommen, dass einige Eingriffe in das Grundgerüst des Spiels möglich sind und Sie werden feststellen, wie variabel die Verlorene Insel Arnak ist.

Sie können damit Hundestücke herstellen. Dass die Regeln des Szenarios vorschreiben, eine bestimmte Karte vom Spiel auszuschließen, ist nichts im Vergleich dazu, dass Teile des Spielplans während des Spiels nach und nach verschwinden, was auch logischerweise auf dem Geschehen in der Geschichte basiert.

Er erzählt von Ihren Bemühungen, den Titel Professor Kutil zu finden, während eine konkurrierende Expedition, die ihn früher finden will, Ihnen auf den Fersen ist. Obwohl die Geschichte selbst nichts Aufschlussreiches ist und eindeutig nicht überrascht, rundet sie die ganze Atmosphäre wunderschön ab und verleiht Ihren Handlungen einen Sinn.

Die Solokampagne von The Lost Island of Arnak

Wir haben unseren Job gemacht, aber zu welchem ​​Preis?

Das Schöne ist, dass keine Punkte gespielt werden. Sie punkten also jedes Spiel für sich und Ihren virtuellen Gegner, jedoch ausschließlich zum Zwecke des Endergebnisses, das Sie mit Freunden vergleichen können.

Was dich nach vorne zieht, ist eher eine Aufgabe. Jedes Szenario hat ein Ziel, das Sie vor der fünften Runde erreichen müssen, sonst sind Sie gescheitert. Und diese Ziele zwingen Sie, Arnak auf eine bestimmte Weise zu spielen, die Sie in einem normalen Multiplayer-Spiel nicht einmal in Betracht ziehen würden.

Dank des schnell tickenden Fünf-Runden-Timers stehen Sie ständig unter Druck und tun alles, um Ihre Aufgabe zu erfüllen. Aber Sie haben auch ein paar Nebenaufgaben, die auch sehr verlockend sind. Während die Hauptaufgabe darin bestehen kann, eine Lupe zum Tempel zu klettern, bevor Ihr Gegner es tut, können Sie bei den Nebenaufgaben mit der Beseitigung einer Reihe von Wachen oder dem Versuch, Ihr Angstkartendeck zu bereinigen, anvertrauen. Und das alles zusammenzubringen ist eine echte Herausforderung.

Die Nebenaufgaben dienen nicht nur Ihrem Vergnügen und Ihrer Herausforderung, sondern legen zunächst fest, wie sehr Sie sich im nächsten Szenario verbessern werden. Sie übertragen etwas von jedem Spiel zum nächsten, und je mehr Nebenaufgaben Sie erledigen, desto besser ist die Belohnung. Und das ist wirklich eine Attraktion, um diese Herausforderungen zu meistern.

Die Solokampagne von The Lost Island of Arnak

Wir hatten einen Snack und wir haben immer noch Hunger

Insgesamt ist die Einzelspieler-Kampagne von Arnak eine hervorragende Erfahrung und ein großartiges Beispiel für die Bearbeitbarkeit ansonsten hermetisch versiegelter Mechanismen in einem raffinierten Spiel. Mit einem Atemzug kommst du zum Ende der Kampagne, auch weil sie leider erbärmlich kurz ist.

Die CGE-Entwickler könnten dagegen Einwände haben, denn ich glaube, es wird viel Aufwand sein, die Szenarien zu entwickeln und auszubalancieren, aber sie haben so großartige Arbeit geleistet, dass es einfach sehr schade ist, dass alles nach nur vier Sitzungen endet . Sicher, man kann es auf noch härteren Schwierigkeitsgraden immer wieder anziehen, weshalb sie hier sind, aber ein völlig neues Szenario wird man nicht finden.

Ich könnte mir vorstellen, weitere zehn Spiele alleine mit Arnak zu verbringen, und erst dann konnte ich mir sagen, dass ich es nicht mehr brauche. Aber so wie es jetzt ist, bin ich total hungrig auf ein weiteres Abenteuer und andere tolle und überraschende Ideen, die diese kostenlose Mini-Kampagne gebracht hat. Was ist also mit der nächsten vollen und rechtmäßig bezahlten Solo-Erweiterung?


Source: Games by games.tiscali.cz.

*The article has been translated based on the content of Games by games.tiscali.cz. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!