BMW schenkt diesen M3 Touring dem MotoGP-Fahrer mit den meisten Pole-Positions

Im 20. Jahr schenkt BMW dem MotoGP-Fahrer mit den meisten Pole-Positions eine einzigartige Kreation. Im vergangenen Jahr erhielt Fabio Quartararo, der die meisten Punkte sammelte, einen BMW M5 CS, und in diesem Jahr erhält der beste Qualifikant der Saison als Geschenk des BMW M Award einen M3 Touring in der Farbe Frozen Black metallic.

1Weiterlesen

Der BMW M3 Touring ist das neue Safety-Car der MotoGP

Unter der Haube des M3 Touring finden wir den 3,0-Liter-Biturbo-Sechszylindermotor mit einer Leistung von 510 PS und 650 Nm Drehmoment, der mit einem 8-Gang-Automatikgetriebe kombiniert ist.

Dank Allradsystem M xDrive geht es von 0 auf 100 km/h in 3,6 Sekunden, von 0 auf 200 km/h in 12,9 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit elektronisch auf 250 km/h begrenzt, allerdings mit optionalem Performance-Paket steigt auf 280 km/h. Das Auto hat auf dem Nürburgring eine Zeit von 7:35.060 erreicht und damit einen neuen Klassenrekord aufgestellt.

2

Das Gewicht des M3 Touring beträgt 1.865 kg, er hat eine Gewichtsverteilung von fast 50:50, wobei der Allradantrieb das Drehmoment über eine elektronisch gesteuerte Lamellenkupplung automatisch zwischen den beiden Achsen aufteilt.

Der Allradantrieb M xDrive verfügt über das aktive M Differenzial mit leicht an die Charakteristik des Fahrzeugs angepasster Abstimmung. Es verfügt jedoch über einen Drift-Modus, der es dem Auto ermöglicht, sich ausschließlich mit der Hinterachse zu bewegen.

3

Das Allradantriebssystem verfügt über drei Betriebsmodi, 4WD, 4WD Sport und 2WD, wobei der erste das Drehmoment an die Hinterachse und bei Bedarf an zusätzlicher Traktion auch das Drehmoment an die Vorderachse überträgt. Das 4WD Sport-Programm sendet mehr Drehmoment an die Hinterachse, während 2WD das Auto in den Hinterradantrieb verwandelt, sofern das System der Dynamischen Stabilitäts Control (DSC) deaktiviert ist.


Source: Autoblog.gr by www.autoblog.gr.

*The article has been translated based on the content of Autoblog.gr by www.autoblog.gr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!