Blikk: Familie, die Impfung verweigert, hat sich in Budapest mit Coronavirus infiziert, Vater stirbt an Infektion

Auch die Mutter sei der Zeitung zufolge in einem ernsten Zustand, ihre beiden Kinder brauchten aber ebenfalls ein Beatmungsgerät. Ihre Sicherheitszertifikate waren gefälscht.

EIN Blick Dem Artikel zufolge wurde eine vierköpfige Familie, die sich weigerte, sich impfen zu lassen, in Budapest mit dem Coronavirus infiziert, der Vater starb an der Infektion. Noch kämpfen sie um das Leben der Mutter, aber auch die beiden Grundschulkinder brauchten dem Blatt zufolge ein Beatmungsgerät, die zuvor alle vier nacheinander auf die Intensivstation eingeliefert worden waren.

Foto: Illustration / pixabay.com CCO

Blikk wurde informiert, dass Krankenhausmitarbeiter die Sicherheitskarten der Familie verdächtig fanden, und informierten die Behörde. Dann stellte sich heraus, dass die Ausweise gefälscht waren. Die Familie reiste viele Male ins Ausland, vermutlich weil sie gefälschte Schutzzertifikate brauchten, die ohne Impfung erhältlich waren.

Die Zeitung weiß, dass die Polizei derzeit 17 Fälle untersucht, in denen Gesundheitspersonal an der Erstellung falscher Sicherheitszertifikate für Geld beteiligt war, und drei Beamte wurden von einem Beamten der Fälschung eines öffentlichen Dokuments angeklagt, weil sie eine falsche Sicherheitskarte erhalten hatten.

Quelle: blikk.hu


Source: Propeller – Saját anyagok by propeller.hu.

*The article has been translated based on the content of Propeller – Saját anyagok by propeller.hu. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!