Blaue Farbe – die beliebtesten Farbtöne von Architekten

Bereits in der figurativen Kunst des 300 Blautöne einen besonderen Stellenwert ein: Der aus Lapislazuli gewonnene und als „echtes Blau“ bekannte Farbton Ultramarin war das kostbarste Pigment, weshalb er in der Malerei den als besonders wichtig erachteten Details vorbehalten war, wie etwa dem Umhang in den Darstellungen der Madonna.

Außerhalb der Kunst und mit einem Sprung nach vorne um mehrere Jahrhunderte können wir sagen, dass diese Primärfarbe der unbestrittene Protagonist der chromatischen Trends ist, auch bei Innenarchitekturprojekten. Heute schmückt Blau Innenräume mit einem klassischen Farbakzent Stahlblaueignet sich für eine mediterrane Atmosphäre in den Marine-Paletten, wird in der Version böhmisch Zuckerpapier.

Sie zählen über 40 Farbtöne von blau zwischen Tönen und Untertönen. Hier die bekanntesten: Marineblau, Indigo, Petrolblau, Coelinblau, Preußischblau, Savoyblau, Saphirblau, Ägyptischblau, Ultramarinblau, Königsblau, Stahlblau, Jeansblau, Kobaltblau, Kleinblau.

PANTONE-BLAU

Blau ist so vielseitig und elegant, dass Pantone es zur Farbe des Jahres gekürt hat. Es ist 2020, das Jahr der Klassisches Blau, eine nüchterne Nuance, die Ruhe ausstrahlt. Zur Erinnerung: Bereits zehn Jahre zuvor hatte die höchste Institution auf dem Gebiet der Farbe Blau ins Rampenlicht gerückt: 2010 der „Sieg“ der Himmelblau es ließ uns die Möglichkeiten dieses staubigen Blaus neu entdecken, das ausgewählt wurde, um sogar innerhalb der Wände des Hauses den Optimismus hervorzurufen, den nur ein klarer Himmel geben kann.

Pantone stellt ebenfalls zur Verfügung ein riesiges Inventar von Blautönen, von Provence bis Baby Blue, von Lapis bis Niagara und vielen mehr.

Foto Max Pescio

BLAU IN ARCHITEKTENHÄUSERN

Die verschiedenen Blautöne Sie sind heute das Leitmotiv ganzer Einrichtungsprojekte: Sie bedecken Wohnzimmer und Küchen, Bäder und Schlafzimmer und stehen bei den farblichen Vorlieben von Architekten und Dekorateuren ganz oben.

Eine Anwendung von Blautönen findet sich im Haus der Gründer der dänischen Marke Ferm Living, Trine Andersen und Martin Neve. Zwischen dem originalen Parkett und den sehr hohen Decken des Wohnzimmers fällt die Wahl auf eines Denim-Farbton kombiniert mit der in intensivem Burgunderrot gestrichenen Decke. Die dritte Farbe, die das Schema vervollständigt, ist die blau marineblau des Samtsofas ist das Ergebnis ein Triumph der Farben in einem gelungenen Mix aus Alt und Neu.

EIN Marine-Palette ist das Rouge des signierten Projekts Studium wählen in SanRemo. ein Ferienhaus wo maßgeschneiderte Designlösungen und eine blaue Farbskala den Raum definieren. Die Meeresfarbe ist in hellen Farbtönen wie Babyblau bis hin zu den stärker pigmentierten Abgrundblau zurückgegangen.

In Turin, bei der Renovierung einer Wohnung für ein Paar, setzt die Architektin Francesca Melchiorre mit ihrem Kollegen Alessio Lamarca Farbe unter funktionalen Gesichtspunkten ein Räume teilen. Der Protagonist ist der Kobaltblau die zusammen mit Grau und Koralle die Umgebungen abgrenzen.

Wenden Sie sich stattdessen ab himmelblau Al Zuckerpapier die Mailänder Wohnung entworfen von Studio Atelier von Gemüsedie mit verschiedenen Schattierungen des blauen Farbspektrums experimentiert, in einer sartorialen Renovierung im Einklang mit den neuesten Farbtrends.

So passen Sie die Stühle an den Tisch an
Foto Mattia Balsamini

In Madrid hingegen in dem vom Architekten entworfenen Pied-à-terre Gonzalo PardoDie Schattierung Königsblau es wird zu einem Gerät, um den Raum visuell zu vergrößern.

Ganz andere Größe, gleiche Liebe zum Blau, in der Edwardianisches Haus entworfen von Atelier Austin Maynard in Melbourne. Der Innenraum offenbart uns eine Explosion von Farben, besonders im Wohnbereich, wo es lebhaft zugeht Kobaltblau bedeckt die lang bestückte Wand.

Tragen Sie die Unterschrift von Calvi Brambilla-Studio eine sehr raffinierte Wohnung in Mailand, in der Blau an erster Stelle steht. Hier ist das Herzstück des Projekts das Zylindervolumen, das den Essbereich umgibt, eine blaue Balgwand inspiriert von Gio Ponti. Die Farbe Blau in Schattierungen kobalt und echt es bedeckt auch den Rest des Wohnzimmers.

Und Toni Del himmelblau und blau bedecken Sie die kleine 50m2 große Wohnung, die von entworfen wurde Chroma-Studiodie Palette Zuckerpapier Es ist dem Schlafzimmer vorbehalten, wo es an der Wand angebracht wird und die geriffelte Oberfläche verstärkt.

Für das Haus von Giulia Torelli, Mailänder Influencerin alias Rockandfiocc, der Architektin Francesca Venturoni Er entwirft sorgfältig die Farbkombinationen und wählt im Schlafzimmer einen bestimmten Farbton aus Kornblumenblau, (insbesondere Tempesta Blue Mid von Novacolor).

Im Haus des amerikanischen Journalisten JJ Martin ist der Stil maßgeschneidert, in der Farbe Blau Indigo- und Marinetöne Sie decken einen Teil des Arbeitszimmers und des Badezimmers ab, Nuancen, die JJ nach einem Urlaub auf den Äolischen Inseln selbst ausgewählt hat.

GESCHICHTE UND BEDEUTUNG DER FARBE BLAU

Bereits 2200 v. Chr. hatten die Ägypter einen Weg gefunden, ein leuchtendes Blau zu erhalten, das ägyptisches blau, genau. Für sie verwies diese Farbe auf den Himmel, auf den heiligen Fluss (den Nil), auf die Gottheiten, sie vertrieb das Böse und besaß in Form von Perlen magische Kräfte. Es wurde bezogen von Fusion von Kieselsäure, Malachit, Azurit, Calciumcarbonat und Natriumcarbonat. Das Ergebnis war eine blaue Verbindung, die zu einem Pulver gemahlen und gemischt wurde, bis sie erhalten wurde das älteste blaue Pigment.

Aus dem Mittelalter das Pigment von Lapislazuli (Ultramarinblau)in seiner höchsten Reinheit, stand seit dem Mittelalter wegen seiner starken Symbolik und seines hohen wirtschaftlichen Wertes im Mittelpunkt der Verhandlungen zwischen Mäzenen und Künstlern, das Indigo kam, um die Situation zu schlichten. Während nämlich Ultramarinblau aus dem sehr teuren Lapislazuli gewonnen wurde, wurde Indigo aus den Pigmenten eines Blattes gewonnen, beides Verfahren, die ohnehin langwierig und aufwendig waren. Die Situation wurde nur besser im neunzehnten Jahrhundertals ein französischer Chemiker a synthetisches Ultramarindann “Französisches Ultramarin” genannt.

Von den Ägyptern über die Hindus bis hin zu den Tuareg-Stämmen in Afrika, die bedeutung der farbe blau es war immer positiv, es symbolisierte es tatsächlich Wohlstand und Glück. Für die Briten hingegen die Farbe Blau trägt die Kleidung der MelancholieDenken Sie nur an Ausdrücke wie: “Ich fühle mich traurig”, um einen Zustand der Traurigkeit anzuzeigen, aber zum Glück ist dies nicht immer der Fall.

Die seit Jahrhunderten geliebte Farbe Blau verkörpert verschiedene Bedeutungen und Interpretationen und hat sich im Laufe der Jahre in unserer Kultur und in unserer Vorstellung mit Konnotationen von geordnet Ruhe, Entspannung, Ruhe und Intimität.

Wohnen ©NACHBAU VORBEHALTEN


Source: Living by living.corriere.it.

*The article has been translated based on the content of Living by living.corriere.it. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!