Bis 2035 wird die Kawasaki vollständig auf Strom umgestellt

Kawasaki plant, bis 2035 alle seine Benzinmotorräder in Elektromaschinen umzuwandeln.

Trotz der Folgen der Coronavirus-Pandemie auf dem Weltmarkt besteht wieder eine große Nachfrage nach Zweirädern. Grund dafür ist, dass Motorräder das Verkehrsmittel mit dem geringsten Ansteckungsrisiko sind.

Laut Yasuhiko Hashimoto, Präsident von Kawasaki Heavy Industries, ist das japanische Unternehmen offen für geschäftliche Kooperationen mit jedem, der daran interessiert ist, die “grüne” Politik zu stärken.

“Wir wollen uns langfristig für Umweltbemühungen engagieren und konzentrieren uns besonders auf die neuen Trends, die durch die globale Pandemie geschaffen wurden.”

„Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit allen Interessierten“, betonte er.

Eines der Hauptziele von Kawasaki Heavy Industries und der kürzlich gegründeten Motorradsparte Kawasaki Motors Limited ist die Einführung einer Reihe von Elektromotorrädern.

Und obwohl es derzeit noch keine Elektromaschinen mit dem Logo des japanischen Unternehmens gibt, will Kawasaki bis 2025 gleich zehn neue Elektromotorräder auf den Markt bringen. Hauptziel ist es, bis 2035 Motorräder in Japan, Europa, den USA, Kanada und Australien anzubieten , komplett aus Elektromodellen.

Interessant ist, dass Kawasaki als eines der wenigen Unternehmen derzeit an der Entwicklung eines Wasserstoffgenerators arbeitet.


Source: Moto Berza by www.moto-berza.com.

*The article has been translated based on the content of Moto Berza by www.moto-berza.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!