Bill Gates nannte zwei neue Bedrohungen für die Menschheit (VIDEO)

Microsoft-Gründer Bill Gates nannte in einem Interview mit dem australischen Fernsehmoderator Derek Mueller auf dem wissenschaftlichen YouTube-Kanal Veritasium zwei ernsthafte Bedrohungen für die Menschheit, die in den Nachrichten über das Coronavirus nicht vergessen werden sollten.

Ihm zufolge sind die Menschen nicht bereit für eine Herausforderung wie den Klimawandel, und jedes Jahr wird die Sterblichkeitsrate aufgrund dieser Tatsache steigen und sogar noch höher sein als während der gegenwärtigen Pandemie.

Er nannte Bioterrorismus als zweite Bedrohung.

“Diejenigen, die Menschen Schaden zufügen wollen, können das Virus künstlich entwickeln, sodass die Wahrscheinlichkeit, auf dieses Problem zu stoßen, im Vergleich zu natürlichen Epidemien höher ist”, sagte er.

Als Bill Gates über die vor sechs Jahren vorhergesagte Pandemie sprach, gab er zu, dass er mit der Tatsache, dass er die aktuelle Situation vorhersagte, nicht zufrieden war.

Zuvor sagte Gates, um neue Pandemien in Zukunft zu vermeiden, müsse ein globales System zur Erkennung gefährlicher Infektionen geschaffen werden, und außerdem sollten jede Woche mindestens 20% der Weltbevölkerung regelmäßig auf Infektionen getestet werden.

Denken Sie daran, dass bis heute etwa 1,3% der Weltbevölkerung (mehr als 106 Millionen Menschen) mit COVID-19 infiziert sind und mehr als 2,3 Millionen Menschen gestorben sind.

Siehe auch: Die Russen schockierten den Liberalen mit der Antwort auf die Frage „Navalny wurde eingesperrt. Bist du glücklich? “(VIDEO)