Bidens Berater Sullivan: Cherson ist ein herausragender Sieg für die Ukraine – UNIAN

Sullivan betonte, dass dies nicht das Ende des Krieges, sondern ein wichtiger Moment sei.

Der Nationale Sicherheitsberater des Weißen Hauses, Jake Sullivan, nannte die Befreiung von Cherson einen „herausragenden Sieg“ für die Ukraine.

Wie er seine Worte zitiert BloombergSullivan konnte jedoch die Aussage Russlands über den endgültigen Abzug der Truppen vom rechten Ufer der Region Cherson nicht unabhängig bestätigen.

„Es scheint, dass die Russen diesen Rückzug durchgeführt haben. Und tatsächlich scheint es, dass die Ukrainer gerade einen herausragenden Sieg errungen haben, wenn das einzige von Russland in diesem Krieg eroberte regionale Zentrum jetzt wieder unter ukrainischer Flagge steht. Und das ist ein sehr bemerkenswerte Sache”, – antwortete er.

Sullivan erklärte, dass der Sieg in Cherson weitreichendere strategische Auswirkungen habe: „Weil die Möglichkeit, die Russen über den Fluss zu drängen, bedeutet, dass die langfristige Bedrohung von Orten wie Odessa und der Schwarzmeerküste im Vergleich zu früher geringer ist.“

Er betonte, dass dies nicht das Ende des Krieges, sondern ein wichtiger Moment sei. Und die Befreiung von Cherson sei vor allem dank des Könnens der Streitkräfte zusammen mit westlicher Unterstützung erfolgt, sagte Bidens Berater.

Lesen Sie auch:

Befreiung von Cherson

Am 11. November bestätigte der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj die Befreiung von Cherson. Auch das rechte Ufer der Region Cherson wurde enteignet.

Nach Angaben des Kommandos haben die Streitkräfte der Ukraine am 11. November etwa dreitausend Quadratkilometer von den russischen Besatzern im Süden der Ukraine befreit. In einigen Gebieten dauert die Suche nach geflohenen russischen Soldaten an.

Vor dem Hintergrund der Versuche Russlands, Verhandlungen aufzunehmen, sagte der Sekretär des Nationalen Sicherheitsrates Oleksiy Danilov, die Ukraine habe nicht die Absicht, „den Krieg einzufrieren“.

In Russland wurde der Truppenabzug aus Cherson mit “Manövern” erklärt, mit dem Ziel, die Kampfkraft der Einheiten aufrechtzuerhalten und in besseren Stellungen Fuß zu fassen. Mehrere Monate lang bereiteten die Streitkräfte der Russischen Föderation den Besatzern am rechten Ufer „Albträume“ und beschädigten die logistischen Routen der Streitkräfte der Russischen Föderation.

Neuigkeiten könnten Sie auch interessieren:


Source: Інформаційне Агентство УНІАН by www.unian.ua.

*The article has been translated based on the content of Інформаційне Агентство УНІАН by www.unian.ua. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!