Biden-Unterstützung im Rückgang – Nachrichten online

EPA

US-Präsident Joe Biden

Unzufriedenheit mit der Politik von Präsident Joe Biden wurde letzte Woche in fünf nationalen Umfragen in den Vereinigten Staaten registriert.

In den Umfragen, die fast neun Monate nach seinem Amtsantritt durchgeführt wurden, stimmen insgesamt 49,2 Prozent der befragten Wähler der Art und Weise, wie Biden seine Amtspflichten erfüllt, nicht zu, während 44,5 Prozent zustimmen, schreibt Voice of America unter Bezugnahme auf die Umfrageseite FiveThirtiEight.

Analysten sagen, dass der Rückgang von Bidens Ruf bei unabhängigen Wählern besonders stark ist, die ihm im vergangenen Jahr geholfen haben, den damaligen Präsidenten Donald Trump zu besiegen.

Im Juli, bei der sechsmonatigen Feier seiner Amtszeit als Präsident, genoss Biden einen Vorteil von neun Prozentpunkten, aber Ende August zeigten Umfragen, dass die amerikanischen Wähler in ihren Ansichten über ihn gleichmäßig geteilt waren.

Seitdem seine Popularität abgenommen hat, haben politische Analysten mehrere Erklärungen angeboten.

Sie weisen darauf hin, dass dies ein Zeitraum sei, der mit dem chaotischen Rückzug der amerikanischen Armee aus Afghanistan nach 20 Jahren Krieg zusammenfällt.

Sie berufen sich auf politische Spannungen in Washington zwischen Republikanern und Demokraten wegen der Anhebung der Schuldenobergrenze des Staates und zwischen progressiven und gemäßigten Demokraten wegen des Umfangs und Umfangs von Bidens vorgeschlagenem Plan für den größten Ausbau des Sozialversicherungsnetzes des Landes seit mehr als fünf Jahrzehnten.

Auch die Zahl der neu infizierten Coronaviren im Land ist in den letzten Monaten gestiegen, bevor sie zu sinken begann, obwohl fast 70 Millionen Amerikaner ungeimpft geblieben sind.

Biden hat für Arbeitnehmer in Unternehmen mit 100 oder mehr Mitarbeitern Impfungen oder häufige Tests auf Covid-19 angeordnet, aber diese Verpflichtung ist in einigen Teilen des Landes umstritten und in einigen Unternehmen muss sie noch in Kraft treten.

In einer Zeit tiefer politischer Polarisierung in Amerika überschreitet die Unterstützung für Bidens Reaktion auf die Pandemie die Parteigrenzen.

Insgesamt unterstützen 70 Prozent der Amerikaner die Schritte, die der demokratische Präsident zur Reaktion auf das Virus unternommen hat, darunter 44 Prozent der Republikaner.


Source: Vesti online by www.vesti-online.com.

*The article has been translated based on the content of Vesti online by www.vesti-online.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!