Bethesda, die Geschäftsführerin und Mitbegründerin von Zenimax, ist verstorben

Dies sind die Nachrichten, die wir niemals geben wollen. Heute Nachmittag gab Bethesda durch eine Erklärung auf seinen offiziellen sozialen Kanälen die traurige Nachricht. Robert Altman hat uns heute verlassen. Mitbegründer und CEO des Unternehmens, an den sich alle als Visionär und Mann erinnern, der in der Lage ist, das Beste aus den Menschen herauszuholen. Leider kommen die Nachrichten wie aus heiterem Himmel und stören die gesamte Gaming-Community. Um die Nachrichten zu begleiten, Bethesda hat eine kleine Erklärung veröffentlicht mit wem er Robert unendlich für seine Arbeit im Laufe der Jahre danken möchte, um die Welt der Videospiele für alle besser zu machen.

Wir überlassen Sie den Worten von Bethesda: “Wir sind zutiefst traurig, Ihnen die Nachricht vom Tod von Robert A. Altman, unserem Gründer und CEO, mitteilen zu können. Er war ein wahrer Visionär, ein Freund, der fest an den Geist der Menschen und die Fähigkeiten glaubte, die wir alle durch Zusammenarbeit ausdrücken können. Er war ein erstaunlicher Anführer und eine erstaunliche Person“. Innerhalb des Tweets, den wir in diesen Nachrichten auf Sie verlinken, ist dies auch möglich Lesen Sie eine kleine E-Mail, die Robert selbst geschrieben hat für alle Mitarbeiter, die während dieser Pandemie zu Hause waren.

Viele werden aufgrund der Isolation und der Umstände, die uns zu Hause halten, sicherlich einer Zeit großen Stresses ausgesetzt sein. Ich mache mir wieder einmal Sorgen, dass es Ihnen täglich gut geht und Sie auf sich selbst aufpassen, sich Zeit zum Arbeiten geben und Ihre Perspektive behalten. All dies wird bald vergehen“.

Aus seinen Worten ist es möglich zu verstehen, wie er eine Person war, die auf alle seine Mitarbeiter und das aufmerksam war Er hatte eine feste und visionäre Vision der gesamten Branche. Offensichtlich hat Bethesda auch bekannt gegeben, dass sich zu Ehren von Robert die Strategie von 2021 nicht ändern wird, während die Beziehung zu Microsoft beibehalten wird. Wir alle bei Game Division versammeln uns um diese Neuigkeiten.