Bergleute können nur einen Teil der Leistung an Grafikkarten der LHR-Serie zurückgeben

Seit Mai dieses Jahres bietet NVIDIA Spieleliebhabern Grafikkarten der LHR-Serie an, die die Leistung beim Mining von Ethereum-Kryptowährung komplex blockieren, und bietet Minern spezialisierte CMP-Beschleuniger. Das Management des Unternehmens ist überzeugt, dass selbst wenn es Minern gelingt, die Geschwindigkeit der LHR-Grafikkarten auf ein bestimmtes Niveau zu bringen, über eine vollständige Aufhebung der Beschränkungen nicht gesprochen werden muss.

Bildquelle: KVGO, UBS

An der UBS Global TMT Konferenz, die in virtuelles Format, NVIDIAs Interessen wurden von Colette Kress, CFO des Unternehmens, vertreten, und es gelang der Moderatorin, sie zu einem Gespräch über die Situation bei der Verteilung von Grafikkarten zwischen Minern und Gamern zu bringen. Sie gab erneut zu, dass NVIDIA nicht zuverlässig bestimmen kann, welcher Teil der Gaming-Grafikkarten an die Bergleute geht. Gleichzeitig betonte Colette Kress, dass die Sperrung des Minings in der LHR-Serie vor allem dazu gedacht war, das Mining von Ethereum, der beliebtesten Kryptowährung, zu bekämpfen, für deren Mining die Ressourcen von GeForce-Grafikkarten verwendet werden.

Für die Führung von NVIDIA ist es keine Neuigkeit, dass es Methoden zur teilweisen Freischaltung der Leistung beim Mining auf Grafikkarten der LHR-Serie gibt. Diese Tricks hindern Miner daran, ihre Leistung vollständig wiederzuerlangen, bemerkt Colette Kress. Für Teilnehmer am Kryptowährungs-Mining ist es schwierig, Grafikkarten der Ampere-Generation in großen Mengen zu kaufen, wie der CFO des Unternehmens erklärt. Die Beschleuniger der CMP-Serie wurden für die Versorgung großer Bergbaubetriebe entwickelt.

Wie Colette Kress hinzufügt, ist der Rückgang der Nachfrage nach CMP-Beschleunigern weitgehend sowohl auf den bevorstehenden Übergang zum Proof-of-Stake-Modell von Ethereum 2.0 als auch auf die Bemühungen einiger Regierungen zur Bekämpfung des Bergbaus zurückzuführen. Die Unternehmensleitung ist überzeugt, am Ende alle Gamer mit Grafikkarten versorgen zu können. Die Situation bei der Verfügbarkeit dieser Art von Produkten sollte sich bis zur zweiten Hälfte des nächsten Jahres deutlich verbessern, wie die Unternehmensvertreter bereits angemerkt haben.

Wenn Sie einen Fehler bemerken, wählen Sie ihn mit der Maus aus und drücken Sie STRG + EINGABETASTE.


Source: 3DNews – все новости сайта by 3dnews.ru.

*The article has been translated based on the content of 3DNews – все новости сайта by 3dnews.ru. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!