Bereitet Google einen Konkurrenten für das iPhone 13 Mini vor? Das kompakte Pixel 6a könnte kommen

  • Eine der Hauptwaffen von Pixel 6 ist der Tensor-Prozessor
  • Dies ist der erste benutzerdefinierte Chipsatz von Google
  • Aber vielleicht hätten wir ihn vorher sehen können

Pixel 6 ist das erste Smartphone mit einem Tensor-Chip von Google. Ursprünglich sollte es aber Pixel 5 haben

Das Pixel 5 aus dem letzten Jahr ist ein wirklich interessantes Telefon. Als es herauskam, war es eine so hohe Mittelklasse mit einem Flaggschiff-Telefonpreisschild, und es war eine ziemlich umstrittene Leistung von Google. Dieses Bit wird von einem 5G-fähigen Snapdragon 765G-Prozessor angetrieben, musste es aber nicht – Google plante, einen völlig anderen Chipsatz zu verwenden.

Google Pixel 6 in einer kleineren Version

Interessante Fragmente traten an die Oberfläche, was darauf hindeutete, dass Google letztes Jahr an einem eigenen Chipsatz gearbeitet hatte und diesen in das Modell einbauen wollte. Pixel 5. Rezensent Marques Brownlee erwähnte es in seinem Test Pixel 5a und er sagte, es sei das Ergebnis eines Gesprächs, das er mit bestimmten Google-Mitarbeitern geführt habe.

Der Informant von @MishaalRahman hat ein Gerät mit dem Codenamen “whitefin” aufgezeichnet, das die meisten Spezifikationen identisch mit Pixel 5 aufweist. Der einzige Unterschied besteht darin, dass es vom Tensor-Chipsatz betrieben wird. Es sollte jedoch beachtet werden, dass dies eine andere Version von Tensor war als diejenige, die das neue Pixel 6 erhalten hat (via NotebookCheck).


Wir empfehlen: Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro – Preis, Verfügbarkeit und Spezifikationen von Android Kings


Google-Tensor

Ein kompaktes Pixel mit Tensor-Prozessor erwartet uns? Es ist möglich

Unterschiedliche Maßnahmen, gleiche Konfiguration

Während dieser Chipsatz die Bezeichnung GS101-B0 trägt, hat das mysteriöse Pixel 5 eine Revision von GS101-A0. Es ist wahrscheinlich, dass dies die erste Version des Tensor war und sich laut den durchgesickerten Spezifikationen hauptsächlich in Balken von der aktuellen unterschied. Die Konfiguration ist jedoch dieselbe und Googles anfängliche Arbeit im Bereich der Prozessoren hatte 4 Cortex-A55-Kerne, 2 Cortex-A78-Kerne und 2 leistungsstarke Cortex-X2-Kerne.

Google also hat es letztes Jahr mit eigenem Chipsatz nicht geklappt und wir mussten warten bis Pixel 6. Aber die Geschichte ist noch nicht zu Ende, denn theoretisch ist es möglich, dass wir mit Tensor noch eine Kompakte erwarten könnten. Einigen zufolge ist das Pixel 6a geplant, und dies könnte das Gerät sein, das das ursprüngliche Pixel 5 sein sollte – ein kompaktes und Flaggschiff-Handy mit einem Prozessor von Google.


Source: Mobilizujeme.cz by mobilizujeme.cz.

*The article has been translated based on the content of Mobilizujeme.cz by mobilizujeme.cz. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!