Benzema unter den ganz Großen, Real sicher gegen Valencia

Real Madrid beendete eine großartige Siegesserie mit einer Niederlage gegen Getafe, kehrte aber schnell auf den richtigen Weg zurück.

“Kraljevski klub” besiegte Valencia zu Hause (4:1), hat also mit zwei Spielen mehr als Sevilla acht Punkte Vorsprung.

Der Gastgeber war in der ersten Hälfte ein viel besserer Rivale, krönte aber erst im Ziel eine bessere Ausgabe. Und von dem Elfmeter, den Kazemiro erpresst hat.

Er ist sicher vor dem weißen Punkt war Karim Benzema und es war sein 300. Tor in einem Real-Madrid-Trikot in insgesamt 584 Spielen. Er hat ganz am Ende des Spiels getroffen ich 301

Nur Cristiano Ronaldo (450), Raul Gonzalez (323) und Alfredo si Stefano (308) erreichten mehr als er.

Die Fortsetzung brachte wenig Unsicherheit bezüglich des Endergebnisses, denn Real löste die Siegerfrage in den ersten zwanzig Minuten. Vinicius Jr. hat sich zweimal angemeldet – zuerst in 52, die Welle und in der 63. Minute.

Gonsalo ist Gedes schüttelte das Netz auf der anderen Seite, damit Benzema das Endergebnis festlegt.


Source: Vijesti by www.vijesti.me.

*The article has been translated based on the content of Vijesti by www.vijesti.me. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!