Benannt nach den beliebtesten Autos mit Rechtslenkung in Russland


Absoluter Spitzenreiter bei der Zahl der Rechtslenker unter den Regionen ist der Ferne Osten – hier machen Rechtslenker etwa 80 % des Marktes aus. Sibirien liegt mit großem Abstand auf dem zweiten Platz, in der Region ist jedes dritte Auto ein Rechtslenker. Im Ural gibt es etwa 7% solcher Maschinen. In Moskau und St. Petersburg beträgt der Anteil der Autos mit Rechtslenkung etwa 1 %.

Die beliebtesten Autos mit Rechtslenkung sind in diesem Jahr Honda fit durchschnittliche Kosten von 575 Tausend Rubel, Toyota Corolla zu einem Preis von 262 Tausend Rubel und Toyota Corolla Fielder (742 Tausend Rubel). Es ist erwähnenswert, dass der Durchschnittspreis für Gebrauchtwagen mit Rechtslenkung viel niedriger ist als mit Linkslenkung – 500.000 Rubel gegenüber 750.000 Rubel.

„Vor dem Hintergrund der Fahrzeugknappheit und eines günstigen Wechselkurses wächst in diesem Jahr die Nachfrage nach gebrauchten Rechtslenkern aus Japan. Wir sehen Interesse an japanischen Frauen in den zentralen Regionen des Landes, wo Autos mit Rechtslenkung vorher nicht sehr beliebt waren“, sagte Aleksey Grishin, Analyst bei Droma.


Source: Российская газета by rg.ru.

*The article has been translated based on the content of Российская газета by rg.ru. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!