Belize Tourism Board gibt neue Anforderungen für sicheres Reisen bekannt

Belize, Southwater Cay

Um die Gesundheit und das Wohlbefinden internationaler Besucher und Einwohner von Belize weiter vor COVID-19 zu schützen, hat das Belize Tourism Board (BTB), die offizielle Tourismusorganisation für Belize, neue sichere Reisestandards für alle Personen, die in das Land einreisen, veröffentlicht. Ab dem 15. Februar 2022 müssen alle Besucher eine Belize-Reisekrankenversicherung beantragen – eine obligatorische Versicherung, die Reisende vor anfallenden medizinischen und nichtmedizinischen Kosten schützt, wenn sie während ihres Aufenthalts in Belize positiv auf COVID-19 getestet werden.

Die Kosten der Police betragen 18 USD und bieten eine Deckung von bis zu 50.000 USD an medizinischen Kosten im Zusammenhang mit der Behandlung von COVID-19 für einen Zeitraum von 21 Tagen. Dieser Versicherungsplan wird gemäß den Gesundheitsvorschriften des Landes online gestellt und bietet Deckung für Unterkunftskosten aufgrund von Quarantäne bis zu 2.000 USD (maximal 300 USD/Tag). Reisende werden auch für Nothilfeleistungen wie Evakuierung aus der Luft und Notfallkosten im Zusammenhang mit bereits bestehenden Erkrankungen versichert. Darüber hinaus deckt sie Reisestornierungen und Ausgaben ab, die COVID-19-positiven Reisenden für längere Aufenthalte entstehen.

Einige wichtige Eintrags-Highlights sind unten aufgeführt:

  • Es wird empfohlen, dass Reisende vor ihrer Reise nach Belize die Belize-Reisekrankenversicherung abschließen. Einkäufe können jedoch bei der Ankunft am Philip Goldson International Airport oder an den Landgrenzen von Belize getätigt werden
  • Besucher müssen eine Belize-Reisekrankenversicherung abschließen und das Zoll- und Einwanderungsformular ausfüllen, das auf allen Flügen nach Belize bereitgestellt wird.
  • Ausgenommen von dieser obligatorischen Versicherung sind Staatsangehörige von Belize, ständige Einwohner und Reisende mit QRP- oder Langzeitaufenthaltsstatus sowie Flugbesatzungen.
  • Alle internationalen Touristen müssen Unterkünfte bei a buchen Goldstandard Eigentum und Bestätigung bei der Einwanderung vorlegen.
  • Alle Reisenden, sowohl geimpft als auch ungeimpft, die über den Philip Goldson International Airport aus anderen Ländern nach Belize einreisen, müssen einen negativen COVID-19-Test vorlegen.
  • Wenn kein Test vorgelegt wird, wird am Flughafen gegen eine Gebühr von 50 USD pro Passagier ein COVID-19-Test durchgeführt. Kinder unter 5 Jahren müssen keinen negativen Test vorlegen.

Im vergangenen Jahr hat Belize mehrere Reiseprotokolle eingeführt, damit sich die Besucher sicher fühlen, darunter das Tourism Gold Standard-Programm und die Travel Belize-App, die es Reisenden ermöglicht, ihren Urlaub nahtlos mit zertifizierten Hotels und Reiseveranstaltern zu planen (Eintrittsvoraussetzung). Das neue Mandat der Reisekrankenversicherung unterstreicht das Engagement von Belize für Gesundheit und Sicherheit, stärkt das Reisevertrauen und gibt den Besuchern die Gewissheit, ihren wohlverdienten Urlaub für 2022 und darüber hinaus zu planen.

Vorheriger ArtikelMachen Sie einen Spa-Urlaub in einem dieser 3 National Trust Spas

Source: Drift Travel Magazine by drifttravel.com.

*The article has been translated based on the content of Drift Travel Magazine by drifttravel.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!