Bei weitem versuchen die meisten Cyberkriminellen Netflix

Auf Streaming-Plattformen wurden die Serien The Mandalorian und The Money Heist am häufigsten zur Verbreitung von Malware verwendet.

Zwischen Anfang Januar 2020 und Ende Juni 2021 haben die Produkte von Kaspersky mehr als 93.000 Infektionsversuche unter dem Deckmantel der fünf beliebtesten Streaming-Plattformen Netflix, Disney+, Apple TV+, Amazon Prime Video und Hulu erkannt. Von den selbstproduzierten Programmen der Streaming-Plattformen wurden The Mandalorian und The Money Heist aufgrund ihrer Popularität am häufigsten zur Verbreitung von Malware verwendet, laut Kasperskys neuestem “Streaming-Kriege gehen weiter – was ist mit Cyber-Bedrohungen?” Streaming-bezogene Bedrohungslandschaft im Zeitraum 2020-2021 “,“ Was ist mit Cyber-Bedrohungen? Streaming-bezogene Bedrohungsumgebung 2020-2021“.

In den letzten zwei Jahren hat der Markt für On-Demand-Inhalte und Streaming-Dienste ein schnelles Wachstum verzeichnet, das durch die Pandemie weiter gestärkt wurde. Cyberkriminelle haben sich schnell auf die gestiegene Nachfrage nach alternativen Unterhaltungsformen eingestellt, um die Möglichkeit für die Nutzer zu sehen, ihren Wunsch zu nutzen, ihre Lieblingsserien auf Streaming-Plattformen zu sehen, und das Internet wird bereits mit bekannten betrügerischen Methoden überschwemmt.

Die Experten von Kaspersky haben die neuesten Trends und Schlüsselereignisse im Unterhaltungsbedrohungsumfeld während der Spitzenphasen der Pandemie analysiert. Zwischen dem 1. Januar 2020 und dem 30. Juni 2021 haben die Produkte von Kaspersky insgesamt 93.095 Infektionsversuche mit 8.650 verschiedenen Dateien erkannt, um 18.938 einzelne Benutzer anzugreifen.


Netflix ist nicht nur die führende Plattform in Bezug auf die Anzahl der Abonnenten, sondern auch der beliebteste Streaming-Dienst, der von Cyberkriminellen als Köder verwendet wird. Dies zeigt sich auch daran, dass 89,93 % der betroffenen Nutzer bei der Suche nach Netflix oder der Suche nach Netflix-bezogenen Inhalten auf Schadsoftware oder unerwünschte Software gestoßen sind.

Cyberkriminelle nutzen Streaming-Shows und -Serien aktiv als Köder. Fast 60 % der Infektionsversuche sind laut Kaspersky auf eine Serie zurückzuführen, die nur mit zwei Ködern verwendet wird. Cyberkriminelle nutzen aktiv die beiden größten Erfolgsgeschichten der letzten Jahre, The Mandalorian (28,72 %) und The Big Money Laundering (28,41 %), um Malware zu verbreiten. Ebenfalls in den Top 5 enthalten sind die folgenden Serien, die Phisher regelmäßig als Köder verwenden: Rick and Morty, dh Rick und Morty (9,69%), Peaky Blinders, dh Birmingham-Gangs (9,25 %) und Westworld (7, 17 %).

„Immer mehr Nutzer abonnieren einen Streaming-Dienst, um ihre Lieblingsserien zu sehen. Da keine Dateien heruntergeladen werden müssen, um den Inhalt anzuzeigen, gehen wir davon aus, dass diese Art von Malware abnimmt. Cyberkriminelle passen sich jedoch schnell an neue Trends an und entwickeln relevantere Betrugsarten. Beim Vergleich der Daten für 2021 mit den Indikatoren für 2020 stellen wir fest, dass es seltener geworden ist, als TV-Serien getarnte bösartige Dateien herunterzuladen, aber dies schützt die Benutzer noch nicht vor anderen Bedrohungen wie Phishing-Betrug bei Streaming-Diensten, wenn Cyberkriminelle Benutzer stehlen können ‘ Referenzen und Geld “, sagte Miroslav Koren, Kasperskys Director of Eastern Europe.


Source: SG.hu Hírmagazin – IT/Tech by sg.hu.

*The article has been translated based on the content of SG.hu Hírmagazin – IT/Tech by sg.hu. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!