Bei rückläufiger Nachfrage und schwacher Kaufkraft steht Ägypten während der Militärzeit an der Schwelle zu einer Immobilienblase

Immobilienexperten warnten vor dem Auftreten einer Immobilienblase in Ägypten und sagten, dass “der ägyptische Immobilienmarkt bereits an der Schwelle zu einer Immobilienblase steht, insbesondere mit dem Anstieg des Angebots und der mangelnden Nachfrage mit dem Mangel an “Bargeld” und die schwache Kaufkraft der Bürger.”

Experten führten diese Situation auf die Komplikationen zurück, die die Putschregierung den Bauunternehmern und Arbeitern im Bausektor und den Bürgern mit sogenannten Bauabstimmungen und den Schwierigkeiten beim Anschluss von Versorgungsunternehmen wie Strom und Wasser bereitete, alles mit dem Ziel, Geld sammeln und Ägypter auslaugen.

Sie betonten, dass “die Akquisitionsversuche der Armee und ihr Eingreifen in den Architektursektor zu einem schweren Rückschlag und zum Bankrott von Unternehmen des Privatsektors und ihrem Ausstieg aus dem Markt führen werden, ähnlich wie die Krise, die China derzeit erlebt.”

Evergrand-Krise

Die “Ever Grand”-Krise, eines der größten Immobilienentwicklungsunternehmen in China, hatte in Fachkreisen Angst und Vorfreude über die Lage des ägyptischen Immobilienmarktes ausgelöst, ob Ägypten überhaupt in eine Immobilienblase in der kommenden Zeit?

Es ist bemerkenswert, dass die chinesische Regierung ähnliche Unternehmen, die auf dem Immobilienmarkt tätig sind, gewarnt hatte und sagte: “Kein Unternehmen ist zu groß, um zu scheitern.”

Laut Statistik beliefen sich die Schulden des Unternehmens “Evergrand” auf 305 Milliarden Dollar bei 170 chinesischen Banken, 120 ausländischen Banken sowie externen und internen Finanzinstituten; Die größte Schuldenlast aller an internationalen Börsen notierten Immobilienverwaltungs- oder Entwicklungsunternehmen zu tragen.

Der Immobiliensektor repräsentiert 20-30% der chinesischen Wirtschaft, was bedeutet, dass der Fall des Unternehmens „China Evergrande“ seine Auswirkungen auf den Rest des Sektors und sogar auf andere Wirtschaftssektoren ausweiten könnte, zumal ein großer Teil der chinesischen halten Investitionen in Immobilien für am besten, daher ist das Ausmaß der Krise ein Kandidat Da sie sich auf ein großes Segment ausdehnt, haben die Bedingungen des Ausbruchs der Corona-Epidemie und ihre verheerenden Auswirkungen auf die Weltwirtschaften die Krise der Chinesen verschärft Gesellschaft.

Ägyptische Börse

Zur Situation des ägyptischen Immobilienmarktes sagte die Prime Investment Bank in einer Forschungsnotiz, dass „die Krise des chinesischen Unternehmens die ägyptische Börse mit globalen Turbulenzen aufgrund des möglichen Zahlungsausfalls der chinesischen Evergrande-Gruppe beeinflusst hat“.

Das Memo wies darauf hin, dass die wachsende Besorgnis über die Fähigkeit des Unternehmens, seine Schulden zu begleichen, zu einer Zurückhaltung gegenüber Risiken führte, was globale Anleger dazu veranlasste, riskante Vermögenswerte wie Aktien und Öl zu veräußern und sicherere Vermögenswerte wie US-Staatsanleihen zu verwenden.

In dem Memo heißt es: “Ägypten wird von keinen lokalen regionalen finanziellen Folgen betroffen sein, die sich aus einem Zahlungsausfall des chinesischen Unternehmens ergeben können, da erwartet wird, dass sich die negativen Auswirkungen auf das schwache Handelsvolumen an der ägyptischen Börse und die schwache Beteiligung von ausländische Investoren auf dem lokalen Markt.”

Er warnte davor, dass globale Probleme zu einer hohen Volatilität im Bausektor und anderen Wirtschafts- und Finanzsektoren führen könnten.

Sättigungszustand

Ein ägyptischer Immobilieninvestor, der namentlich nicht genannt werden wollte, sagte seinerseits: “Ägypten steht an der Schwelle zu einer Immobilienblase und weist darauf hin, dass der Immobilienmarkt viel mehr als verlangt ist.”

Der Immobilieninvestor fügte hinzu, dass “in der letzten Zeit neue Unternehmen auf den Markt gekommen sind, obwohl der Markt in einem Sättigungszustand ist und keine anderen Wohneinheiten benötigt werden.”

Er erklärte: “Dies kommt zu den angekündigten und nicht gelieferten Wohneinheiten und Projekten hinzu, da nicht genügend Geld vorhanden ist, um sie fertigzustellen, zusätzlich zu den Einheiten, die von den Bürgern nicht nachgefragt werden.”

Der Immobilieninvestor wies auf die Notwendigkeit hin, laufende Projekte fertigzustellen und zu verkaufen und keine neuen Immobilienprojekte anzukündigen. Bis der Markt aktiviert ist und verkauft wird, was getan wurde.

Er fuhr fort: “Wir müssen ins Ausland gehen und Wohnungen an Ausländer verkaufen, und betonten, dass der ägyptische Markt in einem Zustand der Sättigung ist und wir neue Menschen zu Hause brauchen.”

Der Immobilieninvestor betonte, dass die Preise einer Wohneinheit gestiegen seien; Als Folge der Erhöhung der Produktionskosten, die nicht der Kaufkraft der Bürger entspricht.

Hypothek

Auf der anderen Seite sagte Ingenieur Abdel Majid Jado, ein Immobilienbewertungsexperte: „Die Immobilie stirbt nicht, sondern wird krank und weist darauf hin, dass sich die Beschaffenheit ägyptischer Immobilien völlig von den globalen Märkten unterscheidet, aber die Probleme, mit denen wir konfrontiert sind stammen meistens von innen und nicht von außen.”

Jado fügte in einer Pressemitteilung hinzu, dass “die Hypothekenkrise in Amerika im Jahr 2008 alle Länder der Welt, sogar am Golf und im Ausland, negativ beeinflusst hat, aber Ägypten war sehr leicht betroffen.”

Gado betonte: “Das liegt daran, dass Immobilienprojekte in Ägypten zu dieser Zeit auf Eigenfinanzierung angewiesen waren und Immobilieninvestitionen 2,7 % des gesamten Immobilienvermögens in Ägypten ausmachten.”

Der Immobilienbewertungsexperte schloss eine Immobilienblase in Ägypten oder einen Zusammenbruch des Immobilienmarktes aus und erklärte, dass der Immobilienmarkt in Ägypten hauptsächlich auf privaten Contracting-Unternehmen und einzelnen Auftragnehmern basiert, die manchmal Verluste erleiden, was jedoch keinen Einfluss hat die allgemeine Ebene.


Source: بوابة الحرية والعدالة by fj-p.com.

*The article has been translated based on the content of بوابة الحرية والعدالة by fj-p.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!