Bei einem Brand in einem Geschäftszentrum in Moskau baten die Menschen um Hilfe

Ein fünfstöckiges Geschäftszentrum am Leningrader Prospekt brannte in Moskau.

Augenzeugen zufolge begann das Feuer im dritten Stock des Gebäudes.

Die Räumlichkeiten im Bürogebäude werden von vielen Organisationen bewohnt, darunter das Research Film and Photo Institute (NIKFI). Menschen, die sich im Epizentrum des Feuers befanden, baten um Hilfe.

Das Ministerium für Notsituationen begann mit der Evakuierung, fünf Personen wurden aus den brennenden Räumen evakuiert.

„Um 12.38 Uhr ging ein Brandbericht in der operativen Schicht des Krisenmanagementzentrums der Hauptdirektion des russischen Ministeriums für Notsituationen in Moskau unter der Adresse Leningradsky Prospekt, 47, Gebäude 4 ein Vorläufige Informationen: Im 3. Stock des fünfstöckigen Gebäudes findet ein Brand statt.

Feuerwehr- und Rettungskräfte retteten während der Aufklärung und des Löschens des Feuers 5 Personen aus dem Gebäude.

Weitere Informationen werden spezifiziert “, sagte das Ministerium für Notsituationen in der Hauptstadt.

Siehe auch: An Töpfe klopfen, fordern, niemanden zu impfen: eine Aktion des Gesundheitsministeriums (VIDEO)