Bedenken eines Experten. Was auf der Straße gesagt wird, kann auch Slafkovský – NHL – Hockey – Sport verletzen

Übersee-Experte Eric Engels vom kanadischen Sportfernsehen Sportsnet überlegte, wie das unerfahrene Umsetzungsteam des Klubs Montreal Canadiens aus der Übersee-NHL auf den slowakischen Eishockeyspieler Juraj Slafkovský zugehen wird.

Foto:

Juraj Slafkovský mit neuem Vertrag.

Die Schritte von Trainer Martin St. Louis im Zusammenhang mit der diesjährigen Draft-Einheit im anstehenden Haupttrainingslager vor der Saison 2022/2023 werden laut Experten, Fans und Öffentlichkeit genau beobachten.

„Slafkowski wurde im Juli zur Nummer 1 der Gesamtwertung eingezogen und wurde in dem Moment zum Star, als er ein Canadiens-Trikot anzog. Alles, was St. Louis und seine Assistenten in den kommenden Wochen mit ihm tun, wird unter die Lupe genommen.

Wenn sie ihn nicht pushen und er in der dritten Offensive das Lager aufschlägt, werden die Leute sagen, dass er sich neben den Stars des Teams, mit denen er eines Tages in der NHL spielen sollte, nicht vollständig zeigen kann. Wenn er dagegen im ersten Angriff startet und keine Tore erzielt, sei es auch nur in unwichtigen Vorbereitungsduellen, werden ihn die gleichen Leute verunglimpfen und sagen, dass die Trainer in seinem Fall übereilt waren“, meint Engels.

Nemec, Slafkovský, Mesár Weiterlesen Experten bewerteten das Slowaken-Trio. Montreal war nach dem Turnier von Mešár verwirrt

„Slafkovskys erste Schritte im Rampenlicht stehen bevor, und es scheint angebracht, ihm Zeit zu geben, sich daran zu gewöhnen. Entscheidungen über solch hochrangige Rookies werden oft nicht so rational beurteilt, wie es die kompetenten Leute gerne hätten. Es wird spannend sein zu sehen, was St Louis tut und wie er mit Druck umgeht.

Für die richtige Entwicklung von Spielern wie Slafkovský ist auch wichtig, was er öffentlich über ihn sagt. Es kann natürlich erst dann weiter diskutiert werden, wenn die Trainer die ersten Entscheidungen treffen“, ergänzte Engels, der den 18-Jährigen aus Košice bei Montreals erstem Angriff neben Nick Suzuki und Col Caufield zögerlich ins Hauptlager stellte.


Source: Pravda – Šport – Futbal – Hokej by hokej.pravda.sk.

*The article has been translated based on the content of Pravda – Šport – Futbal – Hokej by hokej.pravda.sk. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!