Barça wird nach der Winter-Transferperiode mit Sergio Busquets diskutieren


Am Ende seines Vertrages im kommenden Juni weiß Sergio Busquets (34) noch nicht, wie seine Zukunft aussehen wird. Sport weist darauf hin, dass das Management des FC Barcelona nach dem Ende des Winter-Transferfensters im Februar Gespräche mit dem spanischen Mittelfeldspieler aufnehmen wird. Etwas, um der iberischen Nationalmannschaft Frieden zu bieten.

Was kommt nach dieser Anzeige

Die katalanischen Medien fügen hinzu, dass die Blaugranas darüber nachdenken, das Abenteuer mit Sergio Busquets zu verlängern, sofern bestimmte wirtschaftliche Bedingungen erfüllt sind. Es wird dem Hauptbetroffenen überlassen bleiben, wer auch in MLS verfolgt wird. Ein Abgang im Januar 2024 könnte eine für alle geeignete Lösung sein, die es ihm ermöglichen würde, zum Saisonstart in die USA zu kommen und Xavi weiterhin bei Barca zu helfen.

Lesen FC Barcelona: Robert Lewandowski kehrt zurück, um Real Sociedad herauszufordern

Pub. der KANN lachen


Source: Foot Mercato : Info Transferts Football – Actu Foot Transfert by www.footmercato.net.

*The article has been translated based on the content of Foot Mercato : Info Transferts Football – Actu Foot Transfert by www.footmercato.net. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!