BAN gegen Neuseeland | Man muss geduldig sein, um Erfolg zu haben, verrät Ebadot Hossain


Ebadot Hossain sagte, dass er an Geduld arbeiten musste, um in seiner Testkarriere erfolgreich zu sein, nachdem er einen heroischen Zauber geworfen und sechs Wickets beim Testsieg gegen Neuseeland ausgewählt hatte. Hossain fügte hinzu, dass sich das Team ein Ziel gesetzt hat, damit die zukünftigen Teams das Spiel gegen Neuseeland gewinnen.

Bangladesch hatte mit einem historischen Sieg gegen sie im eigenen Hinterhof einen beeindruckenden Start in die Testserie hingelegt. Die Gäste gewannen das erste Spiel der beiden Spieltestserien und lagen mit 1:0 in Führung. Als erster mit dem Schlag erzielte Neuseeland insgesamt 328. Devon Conway erzielte 122 Läufe, während Henry Nicholls 75 Läufe erzielte. Bangladesch erzielte als Antwort 458 Punkte und führte 130 Runs. Ebadot Hossain spielte eine wichtige Rolle in den zweiten Innings und entließ sechs Batsmen für 46 Läufe und die Opposition wurde auf 169 beschränkt. Bangladesch gewann den Wettbewerb mit acht Wickets und schrieb einen ersten Testsieg in Neuseeland. Über seine Leistung nachdenkend, sagte Hossain, dass er an seiner Geduld arbeiten müsse, um erfolgreich zu sein.

“In den letzten zwei Jahren habe ich mit (Bowling-Trainer) Ottis Gibson zusammengearbeitet. Die Bedingungen zu Hause sind immer flach. Wir lernen immer noch, wie man unter Auswärtsbedingungen kegelt und umkehrt. Ich versuche, die Spitze der Stümpfe zu treffen. Ich musste ein wenig Geduld haben, um Erfolg zu haben“, sagte Hossain in der Präsentation nach dem Spiel.

Neuseeland war ein starkes Team im Testformat und sie sind die amtierenden Weltmeister im Testkricket. Das macht den Sieg in Bangladesch zu einem besonderen. Hossain meinte, dass sich das Team ein Ziel für die zukünftigen Teams gesetzt hat, die Neuseeland bereisen werden, um sich vom aktuellen Sieg inspirieren zu lassen.

“Ich möchte Allah für den Testsieg danken. Unsere Brüder und Teams haben in den letzten 21 Jahren in Neuseeland keinen Sieg geholt. Dieses Mal haben wir uns ein Ziel gesetzt. Wir haben unsere Hand gehoben. Wir sagten: ‘Wir haben’ Neuseeland auf eigenem Boden zu schlagen. Jetzt, da wir die Testsieger besiegt haben, muss unsere nächste Generation Neuseeland schlagen“, sagte er.

Hossain feiert eine einzigartige Grußfeier, die während des Spiels oft zu sehen war. Er verriet, dass seine Erfahrung als Angestellter der Bangladesh Air Force bei seiner Feier eine Rolle gespielt habe.

„Ich bin Soldat der Bangladesh Air Force, also weiß ich, wie man den Gruß macht. Es war eine lange Geschichte, von Volleyball bis Cricket.


Source: SportsCafe.in by sportscafe.in.

*The article has been translated based on the content of SportsCafe.in by sportscafe.in. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!