B2B Digital: Geschäftsmarkt in zwei Jahren weitgehend online

In zwei Jahren hat sich der Business-Markt Corona-bedingt komplett auf E-Commerce umgestellt. Das war vor zwei Jahren noch anders. Damals wurden hauptsächlich E-Mail und Telefon genutzt, sagt Armand van den Bos von Sana Commerce bei Emerce B2B Digital. Ab Montag ist die Videosammlung verfügbar B2B-Digital vollständig über diese Website verfügbar.

Seine Firma hat kürzlich die 2022 B2B-Käufer-Bericht, in dem 1200 B2B-Käufer aus verschiedenen Ländern (ua Niederlande und Belgien) befragt wurden. „Sie sprechen von Unternehmen, die in Bezug auf den Umsatz in die Top 5 der Twinkle 100 hätten sein können.“

Wichtige Merkmale des B2B-E-Commerce sind Wiederholungskäufe und Käufe in großen Mengen. Der Verkauf über Marktplätze macht etwa ein Viertel des Marktes aus. „Das geht noch nicht so schnell, weil man noch bestimmte Unternehmen aus der Branche zusammenbringen muss“, sagt Van den Bos.

Natürlich gibt es Zulieferer, die komplexe Produkte verkaufen, bei denen eine fachkundige Beratung unerlässlich ist. Als Beispiel nennt Van den Bos einen Hersteller von Tunnelbohrmaschinen. „Schwere Maschinen eignen sich natürlich weniger für den E-Commerce, aber Teile dafür kann man online verkaufen.“

Auch wenn Online zum wichtigsten Vertriebskanal für B2B geworden ist, scheinen 50 Prozent der B2B-Webshops die Kundenerwartungen nicht zu erfüllen und 37 Prozent der B2B-Kunden erleben zudem jede Woche Fehlbestellungen. Dies wirkt sich negativ auf die wertvolle Kundenbeziehung aus, die offline so erfolgreich aufgebaut wurde. „Ein großes Problem, das wir regelmäßig sehen, ist, dass der Webshop keinen Zugriff auf die Lagerverwaltung hat. Dann bestellt man ein Produkt, aber einen Tag später wird einem mitgeteilt, dass es nicht geliefert werden kann.“

Von Video Verbessern Sie Ihre Kundenbeziehung in einem sich verändernden B2B-Markt kann nach Anmeldung am Montag, 15. November, kostenlos eingesehen werden.


Source: Nieuws – Emerce by www.emerce.nl.

*The article has been translated based on the content of Nieuws – Emerce by www.emerce.nl. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!