Audi Q4 E-Tron: Reichweite gemessen bei 100 und 130 km/h

Reichweite und Verbrauch eines Elektroautos werden nach der WLTP-Methode gemessen. Dies ist viel richtiger als die bisher verwendete NEFZ-Methode, aber dennoch nicht besonders repräsentativ. Der offizielle Verbrauch des Audi Q4 40 E-Tron S Edition auf von uns getesteten 20-Zoll-Leichtmetallrädern beträgt 18,3 kWh/100 km. Das entspricht nicht dem angegebenen Maximalbereich 493 Kilometer, aber das ist eine der Eigenheiten der WLTP-Methode.

Audi Q4 E-Tron: Reichweite bei 100 km/h

Bei einer konstanten Geschwindigkeit von 100 km/h verbraucht der Q4 40 E-Tron 19,7 kWh/100 km. Das entspricht einer Reichweite von deutlich mehr als 390 Kilometer. Für den Test haben wir wie die meisten Autofahrer die Klimaanlage auf Automatik gestellt und uns für den Fahrmodus Auto entschieden. Sie können auch zu Efficiency, Comfort, Dynamic oder Individual wechseln.

Wie Sie vielleicht wissen, entspricht der Audi Q4 E-Tron subkutan dem Skoda Enyaq iV und Volkswagen ID.4. Der erste kam bei einer konstanten Geschwindigkeit von 100 km/h auf einen Verbrauch von 19,1 kWh/100 km und eine Reichweite von 403 Kilometern. Der VW hatte einen höheren Verbrauch von 21,2 kWh/100 km und kam auf einen Verbrauch von 368 Kilometern.

Audi Q4 E-Tron: Reichweite gemessen bei 100 und 130 km/h

Audi Q4 E-Tron: Reichweite bei 130 km/h

An einem verregneten Herbstabend machten wir den Reichweitentest mit 130 km/h. Vielleicht litt der Q4 E-Tron unter der Kälte (die Temperatur lag zwischen 5 und 6 Grad), denn der von uns erreichte Durchschnittsverbrauch liegt im oberen Bereich: 28,7 kWh/100 km. Und dann bleibt noch eine Reihe von 268 Kilometer Über.

Möchten Sie öfter unsere Elektro-Reichweiten-Tests lesen?

Abonnieren Sie den Auto Review-Newsletter.

Vergleicht man den Audi mit seinen Konkurrenten, so weisen nur der Ford Mustang Mach-E und der Volkswagen ID.4 vergleichbare Werte auf (28,0 kWh/100 km bzw. 29,8 kWh/100 km). Sowohl der Mercedes EQA als auch der Skoda Enyaq iV lagen zwischen 26 und 27 kWh/100 km.

Audi Q4 E-Tron: Reichweite gemessen bei 100 und 130 km/h

Abschluss

Beim Verbrauch liegt der Q4 E-Tron auf Augenhöhe mit der Konkurrenz. Er basiert auf der MEB-Plattform von Volkswagen und das merkt man daran, dass er keinen Frunk hat (den Stauraum vorne werden viele sowieso nicht nutzen) und mit maximal 125 kW schnell laden kann. Der Wettbewerb ist nun weiter fortgeschritten. Der Ford Mustang Mach-E kommt auf 150 kW, der Hyundai Ioniq 5 und Kia EV6 sogar auf 220 und 240 kW.


Source: Autoreview.nl by www.autoreview.nl.

*The article has been translated based on the content of Autoreview.nl by www.autoreview.nl. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!