“Auch an einem kalten Tag gehe ich zuerst zum Drehset…” Die Episode, die Produzentin Ji Young-soo erzählt, die mit Kim So-yeon in dem Drama “Der herzlichste Schauspieler” zusammengearbeitet hat, ist sogar bewegend.

Kim So-yeon

Produzentin Ji Young-soo, die 2015 bei dem Drama ‘Falling for Innocence’ mit Kim So-yeon Regie führte, sagte ehrlich, dass sie beim Anschauen der SBS Drama Awards von Kim So-yeon dachte: “Die Welt ist immer noch fair.”

Am 1. PD Ji Young-soo InstagramÜber Kim So-yeon sagte sie: “Selbst an einem kalten Tag eine Schauspielerin, die sich wohl fühlte, selbst an einem kalten Tag vor den Mitarbeitern am Set sein zu müssen.”

Als nächstes sagte Kim So-yeon: „Soll ich bei einer Versammlung von mehreren Leuten Blickkontakt mit allen aufnehmen oder Fragen beantworten? Es war lustig und traurig zugleich.“ “Als ich die Nachricht über den Schauspielpreis hörte, war das erste, was mir einfiel: ‘Die Welt ist immer noch gerecht. Das war es.'”, gestand er.

Produzent Ji Young-soo schloss: “Ich gratuliere Ihnen und gratuliere Ihnen so sehr, dass es schade ist, dass es keine größere Auszeichnung als den Hauptpreis gibt.”

Kim So-yeon hat endlich den Hauptpreis gewonnen

Kim So-yeon, die eine herausragende Leistung als Bösewicht Cheon Seo-jin in dem SBS-Drama ‘Penthouse’ erbrachte, gilt laut Yoo Jae-suks Gesichtsausdruck als der ‘aufrichtigste Schauspieler’, der von Mitarbeitern und Kollegen ausgewählt wurde dass es ein Fehler ist, zu freundlich zu sein.”

Als Kim So-yeon 2016 in MBCs “King of Mask Singer” auftrat, trat sie überhaupt ohne Make-up auf, und dies ist auch eine Anekdote, die Kim So-yeons übliche Persönlichkeit zeigt.

Kim So-yeon, die keine Zeit zum Schminken hatte, weil sie zum Zeitpunkt ihres Auftritts in King of Mask Singer im Jahr 2016 einen Reporter interviewte.

Kim So-yeon soll am Vorabend der Dreharbeiten zu King of Mask Singer 2016 einen Anruf von einem Reporter erhalten haben, um zu berichten, dass sie mit ihrem jetzigen Ehemann Lee Sang-woo in einer Beziehung steht. Kim So-yeon, die wegen der Dreharbeiten zu King of Mask Singer sehr nervös war, fragte den Reporter ernsthaft: “Können Sie den Bericht um nur einen Tag verschieben?” Es heißt, der Reporter habe es akzeptiert.

Andere Medien berichteten jedoch zuerst über die Datierungsgerüchte, und Kim So-yeon, die den ersten Bericht stoppte, sagte zu dem Reporter: „Es tut mir so leid. Er erzählte mir hinter den Kulissen, dass er nicht einmal Zeit hatte, sich zu schminken, weil er sagte: “Ich mache ein Interview” und alle Erinnerungen an seine Beziehung zu Lee Sang-woo hervorbrachte.

Kim So-yeon debütierte 1994 in dem SBS-Jugenddrama „Dinosaur Teacher“, als sie noch eine Mittelschülerin war.

Kwak Sang-ah: [email protected]


Source: HuffPost South Korea – Athena by www.huffingtonpost.kr.

*The article has been translated based on the content of HuffPost South Korea – Athena by www.huffingtonpost.kr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!