AT&T verwendet jetzt den GPS-Standort des Geräts für die Weiterleitung von 911-Anrufen

AT&T heute kündigte den Start an eines neuen standortbasierten Routing-Systems für Notrufe in den Vereinigten Staaten, mit dem System, das entwickelt wurde, um drahtlose 911-Anrufe basierend auf dem GPS-Standort eines Geräts an die entsprechenden 911-Callcenter zu übertragen.


Laut AT&T ist dies die allererste landesweite standortbasierte Routing-Initiative, die es in Partnerschaft mit Intrado startet. AT&T sagt, dass die Funktion „Locate Before Route“ es AT&T ermöglichen wird, innerhalb von 50 Metern um den Standort eines Geräts zu identifizieren, woher ein 911-Anruf kommt.

Das GPS-basierte Routing ist eine Verbesserung gegenüber dem früheren 911-Rufrouting, das auf dem Standort von Mobilfunkmasten beruhte, die einen Radius von bis zu 10 Meilen abdecken können, was zu langsameren Notfallreaktionszeiten führte. Mit Anrufen, die an die entsprechenden 911-Callcenter weitergeleitet werden, können Ersthelfer schneller an den richtigen Ort gelangen.

AT&T ebnet den Weg zur Schaffung sichererer Gemeinschaften und ist der einzige Netzbetreiber, der die genaueste Lösung zur Reduzierung drahtloser 9-1-1-Anrufübertragungen über das hinaus bietet, was die FCC heute von Netzbetreibern verlangt. Dies ist besonders wichtig im Notfall, wenn Menschenleben auf dem Spiel stehen.

AT&T hat mit der Einführung des GPS-basierten Routing-Systems begonnen und ist in Alaska, Colorado, Hawaii, Idaho, Montana, Oregon, Washington, Wyoming, Kansas, Illinois, Iowa, Minnesota, North Dakota, Missouri, Nebraska, South Dakota aktiv und Guam. Es wird in den nächsten Wochen in weitere Regionen kommen, und der landesweite Rollout soll bis Ende Juni abgeschlossen sein.


Source: MacRumors: Mac News and Rumors – Front Page by www.macrumors.com.

*The article has been translated based on the content of MacRumors: Mac News and Rumors – Front Page by www.macrumors.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!