Atlético de Madrid verlängert mit Correa bis 2026


Atlético de Madrid kündigte in einer Erklärung die Vertragsverlängerung mit Stürmer Ángel Correa bis 2026 an.

Der 26-jährige argentinische Nationalspieler ist eine der Figuren im Team von Diego Simeone und vertritt den Verein seit 2015. In sieben Spielzeiten hat er 305 Spiele im Colchoneros-Trikot bestritten und 53 Tore erzielt.

Correa ist der dritte Spieler im Kader mit mehr Spielen im Verein, nur übertroffen von Oblak und Koke.

Der Stürmer war in der vergangenen Saison mit neun Toren und 10 Vorlagen ein Schlüsselspieler beim Titelgewinn, in dieser Saison hat er bereits sieben Tore in 25 gespielten Spielen erzielt. Eines der erzielten Tore war gegen den FC Porto, in der letzten Runde der Gruppenphase der Champions League, die die Drachen auf den dritten Platz und die Europa League beförderte.


Source: Renascença – Noticias by rr.sapo.pt.

*The article has been translated based on the content of Renascença – Noticias by rr.sapo.pt. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!