ASUS ROG Maximus Z690 Apex: So stellen Sie Erlensee ein

Da wir mit dem Z690 von Asus über eines der bestausgestattetsten Boards verfügen, können wir zeigen, was man an den Boards dieses Herstellers alles einstellen kann. Die allermeisten Asus-Modelle haben die gleichen Einträge im BIOS. Aber wir dürfen das manuelle OC nicht vergessen.

In der ersten Welle von Mainboards kamen meist die teuren auf den Markt, was verständlich ist. Die Produktionskrise schwächt sich weiter ab und die Produzenten bevorzugen eine margenstärkere Produktion. Es gibt nur wenige Prozessoren, auch DDR5-Speicher und die Auswahl an Boards ist begrenzt. Zu einem anderen Zeitpunkt würden wir auf das Apex-Modell, das zur engsten Gruppe von OC-Produkten gehört, bis zur zweiten oder dritten Board-Welle warten. Aber es kommt für Intel Alder Lake heraus ROG Maximus Z690 Apex direkt zwischen den ersten Brettern.

Das Apex-Sortiment an Boards ist etwas ganz Besonderes, da es sich um ein reines OC-Board handelt. Es wurde entwickelt, um Rekorde beim Übertakten zu erstellen, es bringt eine Reihe von Einschränkungen für normale Benutzer mit sich. Für viele werden nur etwa zwei DDR5-Speicherslots nicht ausreichen. Die Portausstattung ist ebenso begrenzt wie die Ausstattung für M.2-Festplatten. Trotzdem ist es eine der am besten ausgestatteten Platten, wenn Sie ihre Besonderheiten akzeptieren.

ASUS ROG Maximus Z690 Apex: So stellen Sie Alder Lake ein

Neben dem üblichen Mainboard-Test dient es uns noch zu einem weiteren Zweck. Werfen wir einen genaueren Blick auf die verschiedenen neuen Einstellungen, die Alder Lake mit sich gebracht hat. Und da es sich um ein Debug-Board mit vollem Funktionsumfang handelt, ist das BIOS überhaupt nicht abgeschnitten. Ich kann dir alles zeigen, was man im BIOS am Alder Lake einstellen kann. Wir können dies als eine so kleine Anleitung zum Einrichten von Boards für Alder Lake von Asus im Allgemeinen verstehen.

Natürlich werde ich mich auch auf Tuning und Overclocking konzentrieren, die wir auch zeigen werden und ihr seht auf den Bildern wie und was man aufstellen muss. Da Alder Lake fast am Rande von Silizium läuft, ist normales OC kein Extrem, aber wir werden sehen, was wir erreichen können.

Außerdem möchte ich mich auf die neuen Board-Interfaces fokussieren und diese vertiefen, damit ich mich in zukünftigen Board-Tests nicht mehr damit auseinandersetzen muss. Werfen wir einen kurzen Blick darauf, was das Apex OC Board im Vergleich zum Vorgängermodell zu bieten hat:

ASUS ROG Maximus Z690 Apex: So stellen Sie Alder Lake ein

Source: PCTuning – Všechen obsah by pctuning.cz.

*The article has been translated based on the content of PCTuning – Všechen obsah by pctuning.cz. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!