Aria schickt 2 Arten von Drohnen, um bei der Evakuierung von Erdbebenopfern in Cianjur zu helfen

Aria schickt 2 Arten von Drohnen, um bei der Evakuierung von Erdbebenopfern in Cianjur zu helfen. Foto: dok. Indonesische Ariana

jpnn.comCIANJUR – Aria Indonesia, ein Agri-Tech-Unternehmen, unterstützte den Evakuierungsprozess des Erdbebens in Cianjur durch das Senden von Drohnenkartierungen in zwei verschiedenen Typen.

Die nach unten gesendete Drohnenkartierung dient dazu, in einem ersten Schritt eine Kartierung durchzuführen, um die gesamte Topographie des von der Katastrophe betroffenen Gebiets einschließlich der Konturhöhenlage zu sehen.

Inzwischen ist die zweite Drohne von Autel Evo II Pro verwendet, die eine Wärmebildkamera-Funktion installiert hat und funktioniert, um die Temperatur eines Objekts zu erkennen.

„Wir geben Empfehlungen für Evakuierungsrouten, suchen nach Opfern und unterstützen betroffene Interessengruppen dabei, die Auswirkungen des Erdbebens zu identifizieren“, sagte Gusti Raganata, Leiter der Regierungsabteilung, in einer Erklärung am Sonntag (4/12).

Die Ergebnisse der Drohnenkartierung werden auch als Referenz für die Fahrzeugtypen verwendet, die in das betroffene Gebiet einfahren und Suchwege analysieren und schnell evakuieren können.

„Für Drohnen mit Wärmebildkameras können sie die Bewegungen und den Aufenthaltsort von Opfern aufzeichnen und erkennen, insbesondere wenn sie sich unter Trümmern befinden, damit der Suchprozess effektiv wird“, erklärte Gusti Raganata.

Neben der Unterstützung durch Drohnendienste half Aria den Opfern bei der Evakuierung, indem sie eine Reihe von Lebensmitteln und Decken schickte, um die Grundbedürfnisse der Katastrophenevakuierten zu decken.

„Hoffentlich kann die Hilfe, die wir leisten, für den Evakuierungsprozess und das Überleben der Flüchtlinge in Cianjur nützlich sein“, sagte er.

Aria Indonesia unterstützte den Evakuierungsprozess des Erdbebens in Cianjur durch das Senden von Drohnenkartierungen in zwei verschiedenen Typen.

Bitte lesen Sie weitere interessante Inhalte von JPNN.com unter Google Nachrichten


Source: JPNN.com | Recent RSS Feed by www.jpnn.com.

*The article has been translated based on the content of JPNN.com | Recent RSS Feed by www.jpnn.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!