Ärgerlicher Vorfall in Karpathos: Ein Delfin wurde tot aufgefunden, nachdem er zweimal erschossen worden war!

Als Protagonisten in Seefahrergeschichten, Legenden und Mythen sind Delfine eines der faszinierendsten und beliebtesten Säugetiere der Meere. Sie gelten als die intelligentesten Meeressäuger und zeichnen sich durch Menschenfreundlichkeit aus.

Aber… Der größte “natürliche Feind” der Delfine ist leider der Mensch.

Und leider wurde es noch einmal bestätigt, als vor einigen Tagen die Küstenwache von Karpathos über einen im Toihiasmenaki-Gebiet von Arkasa getöteten Delfin informiert wurde.

Nach Angaben der zuständigen Abteilung der Küstenwache hat der Delfin zwei Schusswunden. Einer traf den Schwanz und der andere unter dem linken Auge. Aufgrund des Blutes sowie des Zustands, in dem es gefunden wurde, ist es wahrscheinlich, dass das unglückliche Säugetier einige Stunden zuvor getroffen wurde. Niemand kann die genaue Stelle im Meer bestimmen, an der der bewusstlose Mann das Gewehr hob und feuerte. Und niemand kann den Grund für diese abscheuliche Tat verstehen.

Der Fall wurde an die Staatsanwaltschaft von Rhodos weitergeleitet, da es sich um eine sehr schwere Straftat handelt. Der Fall wurde von der Hafenbehörde von Karpathos übernommen und wir hoffen, dass der Mörder schnell zur Rechenschaft gezogen wird.


Source: Εναλλακτική Δράση by enallaktikidrasi.com.

*The article has been translated based on the content of Εναλλακτική Δράση by enallaktikidrasi.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!