Aqara Camera Hub G2H, mit allen Vorteilen von HomeKit Secure Video

Wir analysieren die Aqara Camera Hub G2H-Kamera, kompatibel mit der HomeKit Secure Video-Plattform und das auch als Zentrale für weiteres Hausautomationszubehör der Marke zu einem sehr attraktiven Preis dient.

Eigenschaften

Die G2H-Kamera von Aqara nimmt Bilder in . auf 1080p-Qualität mit einem Betrachtungswinkel von 140° und Nachtsicht. Es verfügt auch über ein Mikrofon und einen Lautsprecher, mit denen Sie mit jedem kommunizieren können, der sich auf der anderen Seite befindet, und das vielleicht interessanteste Detail für Apple-Benutzer, es ist vollständig kompatibel mit HomeKit Secure Video, der Videoüberwachungsplattform von Apple, die Ihnen sehr fortschrittliche Funktionen bietet Funktionen wie Gesichtserkennung, Smart Notification und iCloud-Aufzeichnung kostenlos (dazu später mehr).

Mit einem sehr minimalistischen Design und aus weißem Kunststoff ist seine Verarbeitungsqualität gut und es hat eine relativ kleine Größe, sodass es fast überall platziert werden kann. Seine magnetische Halterung hilft dabei, sodass Sie es auf jeder Metalloberfläche befestigen können, und wenn nicht, können Sie es jederzeit mit der im Lieferumfang enthaltenen Metallplatte an einer Wand oder an Möbeln platzieren. Sein gelenkiger Fuß ermöglicht fast jede Position, um ihn zu dem Bereich zu führen, den Sie mit seinem Ziel abdecken möchten. Es verfügt über einen microUSB-Anschluss, Kabel und Netzteil sind im Lieferumfang enthalten. Es hat keine Batterie, es muss immer eingesteckt sein und durch Austausch des Kabels können Sie bei Bedarf längere Kabel verwenden.

Es hat einen microSD-Slot in der Basis (man muss den Fuß ausklappen, um darauf zuzugreifen), um die Videos physisch zu speichern. Viel interessanter ist die Möglichkeit, die Videos in iCloud zu speichern, auf die wir später noch eingehen werden. Interessant ist auch die Hub-Funktion (zentral), mit der Sie Ihr Hausautomationsnetzwerk um weiteres Aqara-Zubehör erweitern können.. Es verwendet das Zigbee-Protokoll, um mit kompatiblem Zubehör zu kommunizieren, mit einer größeren Reichweite und einer höheren Übertragungsgeschwindigkeit als herkömmliches Bluetooth. Die Verbindung der Kamera mit Ihrem Netzwerk erfolgt über WLAN (nur 2,4-MHz-Netzwerke).

Es ist keine Kamera für die Verwendung im Freien, da es weder staub- noch wasserbeständig ist. Ich habe es im Freien montiert, aber an einem Ort, wo es vor direkter Sonneneinstrahlung und Wasser geschützt ist, sodass ich hoffe, dass ich keine Probleme habe. Ich habe seit langem eine weitere Indoor-Kamera an derselben Stelle und alles ist perfekt, also hoffe ich, dass ich mit dieser neuen Kamera von Aqara keine Probleme haben werde.

Konfigurando HomeKit Secure Video

Der Einrichtungsvorgang wird über die Aqara-App (Link) durchgeführt, ist jedoch im Grunde der gleiche wie bei der Verwendung der iOS-Home-App: Code scannen, Raum auswählen, Namen ändern und wenig anderes. Es ist ein sehr einfacher Konfigurationsprozess, obwohl es nach dem Hinzufügen zum HomeKit-Netzwerk Ihres Heims viele Konfigurationsoptionen gibt, die Sie kennen sollten, um das Beste aus der Kamera herauszuholen und Ihr Videoüberwachungssystem nach Ihren Wünschen zu erstellen.

Unter all den Optionen, die uns HomeKit Secure Video bietet, stechen die folgenden hervor:

  • Intelligente Benachrichtigung: Sie erhalten Erkennungsbenachrichtigungen, je nachdem, ob es sich um Personen, Tiere, Fahrzeuge oder Pakete handelt, und Sie können sie auch je nach Tageszeit konfigurieren oder ob Sie zu Hause sind oder nicht.
  • Gesichtserkennung: Es verwendet Ihre in der Fotoanwendung erkannten Gesichter, damit Sie nicht benachrichtigt werden, wenn es eine bestimmte Person erkennt. Oder erhalten Sie Benachrichtigungen, die Ihnen mitteilen, wer erkannt wurde.
  • Deaktivieren, streamen oder aufzeichnen: Sie können die Kamera in verschiedene Zustände versetzen: komplett deaktiviert, nur Live-Übertragung oder Übertragung und Aufzeichnung. Diese Zustände können so konfiguriert werden, dass sie sich ändern, je nachdem, ob Sie zu Hause sind oder nicht, und Sie können entscheiden, ob Sie beispielsweise alles aufzeichnen oder nur, wenn es Personen erkennt. Sie können sogar entscheiden, ob Sie Ton aufnehmen möchten oder nicht.
  • Tätigkeitsbereiche: Sie können festlegen, in welchen Zonen die Kamera aktiviert wird, um unnötige Benachrichtigungen zu vermeiden.

Mit all diesen Optionen werden Sie benachrichtigt, wenn es wirklich getan werden muss, um unnötige Ablenkungen oder Alarme zu vermeiden. Und das alles völlig kostenlos, solange Sie einen Vertrag über iCloud-Speicher haben:

  • 50GB: ermöglicht das Hinzufügen einer Kamera
  • 200GB: ermöglicht das Hinzufügen von bis zu 5 Kameras
  • 2TB: ermöglicht das Hinzufügen einer unbegrenzten Anzahl von Kameras

Alle Videos werden in iCloud gespeichert und Sie können sie 10 Tage lang ansehen. Diese Videos können auf Ihr Gerät heruntergeladen werden, wenn Sie sie länger behalten möchten. Ein wichtiges Detail: Videos, die Sie speichern, zählen nicht als belegter Speicherplatz in iCloud.

Bild- und Tonqualität

Die Kamera zeichnet in 1080p-Qualität auf, mehr als genug für eine Überwachungskamera. Bei Tageslicht sind die Bilder sehr gut und die Tonqualität reicht aus, um ein Gespräch mit der Person auf der anderen Seite der Kamera führen zu können. Überraschend ist der kleine Lautsprecher, über den die Kamera verfügt, denn der Ton, den sie abgibt, hat eine recht ordentliche Lautstärke. Wie gesagt, ein Gespräch ist durchaus möglich. Die Kamera hat auch Nachtsicht, mit einer guten Bildqualität, ohne mehr.

Meinung der Redaktion

Apple bietet seinen HomeKit-Benutzern die Möglichkeit, dank HomeKit Secure Video ein fantastisches Videoüberwachungssystem zu erstellen. Mit erweiterten Optionen, die andere Dienste berechnen (und gut aufgeladen), verlangt Apple von uns nur, zusätzlichen iCloud-Speicher zu mieten, und ab 0,99 € pro Monat (der Preis von 50 GB extra) können wir alles genießen, was uns dies bietet Sicherheitssystem für unsere Zuhause oder Geschäft. Und Aqara ist es gelungen, eine qualitativ hochwertige Kamera zu einem sehr guten Preis zu schaffen, die dies voll ausnutzt und auch als Hub für andere Geräte der Marke fungieren kann. Die Aqara G2H Kamera kostet bei Apple 79,95 (Verknüpfung) und wird in Kürze bei Amazon Spanien erhältlich sein.

Kamera-Hub G2H
  • Bewertung der Redaktion
  • 4,5 Sterne Bewertung

??79,99


  • Kamera-Hub G2H
  • Bewertung zu:
  • Veröffentlicht am:

  • Letzte Änderung: 10. Oktober 2021


Vorteile

  • 1080p-Aufnahme und Nachtsicht
  • HomeKit Secure Video-Integration
  • Nabe für weiteres Aqara-Zubehör
  • Gelenkiger Magnethalter

Nachteile

  • Aqara-Anwendung nicht sehr intuitiv



Source: Actualidad iPhone by feedproxy.google.com.

*The article has been translated based on the content of Actualidad iPhone by feedproxy.google.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!