Apple startet Reparaturprogramm für Endbenutzer

Apple hat es Self-Service-Reparaturprogramm wurde heute bekannt gegeben und bietet Kunden, die ihre eigenen Reparaturen durchführen können, Zugang zu Apple-Originalteilen und -Werkzeugen.

Self Service Repair ist zuerst für iPhone 12 und iPhone 13 verfügbar, gefolgt von Mac-Computern mit M1-Chips.

Das Programm wird Anfang nächsten Jahres in den USA verfügbar sein und im Laufe des Jahres 2022 auf andere Länder ausgeweitet.

Die erste Phase des Programms konzentriert sich auf die am häufigsten verwendeten Module wie Bildschirm, Akku und Kamera. Die Möglichkeit für zusätzliche Reparaturen wird zu einem späteren Zeitpunkt zur Verfügung stehen.

Um sicherzustellen, dass ein Kunde eine Reparatur sicher durchführen kann, ist es wichtig, dass er zuerst das Reparaturhandbuch liest. Ein Kunde gibt dann über den Apple Self Service Repair Online Store eine Bestellung für Apple-Originalteile und -Werkzeuge auf.


Source: Nieuws – Emerce by www.emerce.nl.

*The article has been translated based on the content of Nieuws – Emerce by www.emerce.nl. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!